tv nt eic kyf msh nnz uhz
Fr, 08:26 Uhr
24.03.2023
NABU-Vortrag im Jugendchlubhaus

Der Wolf in Deutschland

Der BUND Kreisverband Nordhausen hat den Experten des NABU Thüringen, Silvester Tamas für einen Vortrag zum Wolf in Deutschland Rückkehr nach Thüringen gewinnen können...

Der Vortrag findet am 5. April um 18 Uhr im Jugendclubhaus Nordhausen, Käthe Kollwitz Straße 10 statt.

Wolf auf dem Truppenübungsplatz Munster Nord  (Foto: Jürgen Borris) Wolf auf dem Truppenübungsplatz Munster Nord (Foto: Jürgen Borris)

Der Vortrag von Silvester Tamás (NABU Thüringen) handelt von spannenden Geschichten über Wölfe, die in ihre alte Heimat nach Thüringen zurückgekehrt sind. Der letzte Wolf in Thüringen wurde 1884 bei Greiz abgeschossen. Seit den 1990er Jahren sind einzelne Wölfe auf natürlichem Wege aus Westpolen nach Deutschland eingewandert. Heute leben wieder mehr als 150 Wolfsrudel in Deutschland. Ein großer Erfolg für den Artenschutz, doch nicht überall ist der Wolf willkommen. Im Vortrag informiert Silvester Tamás über die laufenden Arbeiten zum Wolf im Freistaat und berichtet von den großen Herausforderungen für die Gesellschaft im Umgang mit den freilebenden Beutegreifern und „unerwünschten“ Wolf-Hund-Hybriden“ in unserer unmittelbaren Nachbarschaft.

Anzeige symplr
Dabei stehen Kulturgeschichte, Biologie, Ökologie, Verbreitung, Monitoring, Managementplan für Thüringen, Präventions- und Herdenschutzmaßnahmen, Fördermöglichkeiten und -richtlinien, sowie der Schutz des Wolfes im Fokus seiner Ausführungen. Der Vortrag von Silvester Tamás (NABU Thüringen) findet im Rahmen der Verbandsaktivitäten für Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit zur Akzeptanzförderung statt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei. Über eine Spende würden wir uns freuen.

Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr