eic kyf msh nnz uhz tv nt
Mo, 10:29 Uhr
13.02.2023
Salzaer Narren läuten 36. Saison ein:

Solze taute uff

Nach einer längeren Corona-Pause starteten auch die Narren und Närrinnen des Salzaer Carneval Club am Wochenende in die neue Saison und feierten einen furiosen Auftakt...

Salzaer Karneval im Jugendclubhaus (Foto: SCC) Salzaer Karneval im Jugendclubhaus (Foto: SCC)

Pünktlich um 19:11 Uhr eröffnete der Lady Karneval am Samstagabend die erste Festsitzung der 36. Saison im Jugendlcubhaus Nordhausen. Die Stimmung im Saal kochte und dieses Gefühl flaute bis in die späten Abendstunden nicht ab.

Das Programm war bunt gemischt. Angefangen mit den Tänzen der Funken- und Prinzengarde, weiterleitend zu verschiedenen Showtänzen, einer Hitparade, bis hin zu einigen Sketchen.

Anzeige symplr
Nach diesem ausgelassenen ersten Abend ging es gestern mit einem Programm für die kleinsten Karnevalisten weiter. Auch sie konnten sich an einigen Showtänzen erfreuen und hatten eine Menge Spaß an verschiedenen Spielen wie zum Beispiel beim Sackhüpfen mit Mama oder Papa.

Der Salzaer Carneval Club sagt DANKE an alle Gäste, die dieses erste Wochenende der 36. Saison unvergesslich gemacht haben!

Wer jetzt Lust bekommen hat, sich auch in den Zauber des Karnevals einhüllen zu lassen, kann am kommenden Freitag (17.2) unsere zweite Festsitzung besuchen.

Tickets gibt es online unter: https://www.tixforgigs.com/de-DE/Event/45866/salzaer-carneval-club-2-festsitzung-2023-jugendclubhaus-nordhausen!



Erste Prunksitzung derSalzaer Karnevalisten (Foto: SCC)
Erste Prunksitzung derSalzaer Karnevalisten (Foto: SCC)
Erste Prunksitzung derSalzaer Karnevalisten (Foto: SCC)
Erste Prunksitzung derSalzaer Karnevalisten (Foto: SCC)
Erste Prunksitzung derSalzaer Karnevalisten (Foto: SCC)
Erste Prunksitzung derSalzaer Karnevalisten (Foto: SCC)
Erste Prunksitzung derSalzaer Karnevalisten (Foto: SCC)
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr