tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 09:43 Uhr
01.02.2023
Zwei Vorstellungen im Stocksen Sondershausen

„FAUSTíníRoll- Rocktheater nach Goethe"

Am 31.März findet im Klubhaus Stocksen in Sondershausen am Vormittag eine Schülervorstellung und am Abend eine Abendvorstellung des Rocktheaters FAUSTíníRoll statt. „FAUSTíníRoll- Rocktheater nach Goethe“. Tickets für die Schülervorstellung sind bereits zur Hälfte ausverkauftÖ

Szenenbild aus „FAUSTíníRoll- Rocktheater nach Goethe" (Foto: André „ArtFiction“ Gehrmann ( i. A. von Michael Manthey)) Szenenbild aus „FAUSTíníRoll- Rocktheater nach Goethe" (Foto: André „ArtFiction“ Gehrmann ( i. A. von Michael Manthey))


Am 31.März finden zwei Shows des „FAUSTíníRoll- Rocktheaters um 11 Uhr und um 20 Uhr im Klubhaus Stocksen in Sondershausen statt.Das „FAUSTíníRoll- Rocktheater nach Goethe" hatte zwar bereits im Jahr 2020 seine Uraufführung in den berühmten CCC- Studios von Alice Brauner in Berlin Spandau und eine Show beim Landestheater Sachsen, aber dann kam eine lange erzwungene Pause.

Anzeige symplr
FAUSTíníRoll spielen deutschlandweit. Die nächsten Termine sind auf der Felsenbühne in Rathen, dann in der Lausitz, an der Küste, auf einigen Schlössern und schließlich im November auf dem Brocken.

Die ersten Bestellungen für die Schülervorstellung am 31.März um 11:00 Uhr gab es bereits. Es ist also Eile geboten!

Der Hauptkomponist Jimmy Gee, besucht oft seine Tante in Sondershausen und erkundet die Gegend um den Kyffhäuser herum. Dabei entstanden drei Songs für das Rock-Theater „FAUSTíníRoll".

Verbindliche Ticketbestellungen für die Schülervorstellung bitte unter kontakt@muli-ev.de,

Abendtickets sind bei „eventim" erhältlich.


Szene aus dem „FAUSTíníRoll- Rocktheater nach Goethe" (Foto: André „ArtFiction“ Gehrmann ( i. A. von Michael Manthey))
Szene aus dem „FAUSTíníRoll- Rocktheater nach Goethe" (Foto: André „ArtFiction“ Gehrmann ( i. A. von Michael Manthey))
Szene aus dem „FAUSTíníRoll- Rocktheater nach Goethe" (Foto: André „ArtFiction“ Gehrmann ( i. A. von Michael Manthey))
Autor: emw

Downloads:

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr