tv nt eic kyf msh nnz uhz
So, 10:21 Uhr
22.05.2022
Mit Lanz-Bulldog auf Kremserfahrt:

Wandertag in Steigerthal

Rund vierzig Wanderfreunde fanden sich gestern am frühen Nachmittag bei der Festhalle zusammen, um gemeinsam die Natur um Steigerthal zu erkunden.

Wandertag mit Kremserfahrt (Foto: C.Wilhelm) Wandertag mit Kremserfahrt (Foto: C.Wilhelm)


In diesem Jahr wurden auch Kremserfahrten angeboten, die sich eines guten Zuspruchs erfreuen konnten. Tim Becker und Romeo Gerlach fuhren zahlreiche Teilnehmer mit zwei Traktoren -darunter ein Lanz Bulldog- nebst Anhängern durch die grünen und blühenden Wiesen- und Waldflächen.

Die Wanderroute führte vom Kanickelholz über die Pfaffenköpfe und die Steinberge. Auf dem Rückweg ging es über den Entenberg und den alten Sportplatz zum Ausgangspunkt, der Festhalle, zurück.

Anzeige MSO digital
Einen historischen Zwischenstopp während der Wanderung stellte das sagenumwobene Huhnsdorf zwischen Steigerthal und Buchholz dar: „Das Huhnsdorf soll es in der Zeit der Schleglerkriege (Die Schlegler waren eine Adelsgesellschaft des späten 14. Jahrhunderts) gegeben haben. Es wurde geplündert, niedergebrannt und im Anschluss nicht wieder aufgebaut. Ein mutiger Pfarrer soll sich dem Kriegsvolk entgegengestellt und darum geköpft wurden sein. Im Mondschein, so heißt es in der Sage, soll er noch immer, den Kopf unter dem Arm tragend und Gerechtigkeit fordernd, umgehen“, berichtete Peter Thiemrodt. Bauer Hahn hält das Gelände um das Huhnsdorf frei und kümmert sich um die historische Stätte.

Die Landfrauen hatten Kuchen gebacken und Friedemann Brehm präsentierte Köstlichkeiten vom Grill. Ortsbürgermeisterin Maritta Brehm zeigte sich sehr zufrieden mit der Resonanz der Veranstaltung des Heimatvereins.

Das Wetter passte und auch bei der zeitlichen Koordination wurden nichts dem Zufall überlassen. Die Fahrstrecke wurde im Vorfeld abgefahren, so dass alles reibungslos ablief. Wandergruppe und Fahrgruppen kamen zeitgleich an den Zwischenstopps und am Ziel an.
Cornelia Wilhelm



Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Wandertag in Steigerthal (Foto: C.Wilhelm)
Autor: red

Kommentare
TRA
22.05.2022, 14.57 Uhr
Timo Gerlach
Von dem wurde angeblich nur der Kopf gefunden. Nach zehn oder mehr Jahren.
Angeblich da beim Huhnsdorf, beim Pflügen, wie ein Feldstein.

So wurde mir das erzählt.
Der Rest fehlt bis Heute.

In Buchholz gibt es einen Grabstein.
2000 steht da drauf.
Ich bin mir nicht ganz sicher.
_____

Diese Geschichte ist richtig gut.
Hollywood statt Kremserfahrt.
@TRA
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.