tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 07:02 Uhr
29.01.2022
Aktionen im Bärenrefugium Worbis

Bärenstark im Bärenpark

Aufregende Ostereiersuche, spannende Theaterstücke und ein multikulturelles Festivalwochenende, alles familiengerecht und im Sinne des Wildtier- und Artenschutzes. So gestalten sich die Höhepunkte im Veranstaltungskalender vom Alternativen Bärenpark Worbis für das kommende Jahr...

Doch auch ein abwechslungsreiches Ferienprogramm sowie flexibel buchbare Führungen hat das Team vom Thüringer Tierschutzprojekt der Stiftung für Bären 2022 im petto.

Anzeige MSO digital
Artgerechtes Theater mit Fräulein Brehm | Bereits im vergangenem Dezember, im Rahmen der Bärenweihnacht, freute sich das einzige Tierschutz- Theaterensemble Deutschlands auf einen Auftritt im Worbiser Bärenrefugium. Leider fiel diese Veranstaltung pandemiebedingt aus. Das Programm Ursus Arctos der Bär, findet nun am 17. April, Ostersonntag statt.

Wir. Sind. Tier. | Den Tieren eine Stimme geben unter diesem Motto findet am 3./4. September zum ersten Mal das Tierschutzfestival im Alternativen Bärenpark Worbis statt. Informative, interaktive Stände verschiedener Organisationen und Vereine, Händler, Vorträge, Live-Musik und vieles mehr erwarten die Besucher_Innen an diesem Wochenende.

„Wir gehen voller Hoffnung und frohen Mutes in die neue Saison. Nach zwei Jahren wird es Zeit, wieder ein wenig Leben zurück zu gewinnen. Dank weitläufiger Wege unter freiem Himmel steht dem auch nichts im Wege.“, sagt Sabrina Schröder, Leiterin des Projektes in Worbis.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.