tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 18:39 Uhr
07.12.2021
In einigen Sparkassenfilialen:

Einschränkung der Servicezeiten

Wegen der seit kurzer Zeit im Freistaat geltenden verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus wird die Kreissparkasse einige Standorte auf Selbstbedienung umstellen müssen. das erläuterte heute Wolfgang Asche...

029
„Zur Unterstützung der allgemeinen Maßnahmen und zur Vermeidung von Kontakten haben wir uns erneut entschieden, vorübergehend die Filialen in Sollstedt, Wipperdorf, Ilfeld, Niedersachswerfen, Nordhausen-Grimmelallee und Nordhausen-Nord als reine Selbstbedienungsfilialen zu betreiben,“ erläutert Wolfgang Asche, Vorstandsvorsitzender der Nordhäuser Sparkasse. Die Geldautomaten und Terminals bleiben in allen Standorten voll funktionsfähig. „Außer- dem sind unsere Kundenberaterinnen und Kundenberater nach wie vor erreichbar,“ so Asche weiter. Termine für Beratungen können ebenfalls telefonisch vereinbart werden.

In den Filialen Bleicherode, Heringen, Ellrich, Nordhausen-Salza und in der Hauptstelle am Kornmarkt steht die Sparkassenmannschaft ihren Kundinnen und Kunden zu den bisher geltenden Zeiten zur Verfügung. Der Sparkassenchef weist vor allem auf die Hauptfiliale hin, die „Mon- tag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet ist.“

Auch das kontaktlose Bezahlen ist für viele bereits zur Normalität ge- worden und sollte weiter genutzt werden. „Und zahlreiche andere Sparkassen-Services lassen sich digital unter www.kskndh.de oder te- lefonisch per 03631 / 428 0 erledigen“, wirbt Asche.
Zudem stehen auch die Geldautomatenstandorte in Niedersachswer- fen-Herkulesmarkt, Marktkauf, Atrium-Passage, Echte Nordhäuser Marktpassage, Nordhausen-Ost und Nordhausen-Bochumer Straße weiter zur Verfügung.

Vorgesehen sind die Einschränkungen bei den Filialstandorten zu- nächst bis Mitte Januar 2022. Asche weiter: „Wir müssen die Situation Anfang Januar bewerten, um zu entscheiden, wie wir dann vorgehen werden. Unseren Kundinnen und Kunden und den Geschäftspartnerin- nen und Geschäftspartnern wünschen wir ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.“
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.