tv nt eic kyf msh nnz uhz
Di, 10:37 Uhr
26.10.2021
Verkehrsbetriebe Nordhausen

Bauarbeiten behindern Busverkehr im Kreis

Aufgrund von Bauarbeiten kommt es in den nächsten Tagen zu Behinderungen im Busverkehr sowohl im Stadtbereich Nordhausen wie auch in Niedersachswerfen. Darüber informierten jetzt die Nordhäuser Verkehrsbetriebe...

Anzeige MSO digital
Bauarbeiten am Kreisel Darrweg/Polizei
Behinderungen auf der Stadtbuslinie B
Aufgrund von Bauarbeiten am Kreisel Darrweg/Polizei kommt es vom 1. bis voraussichtlich 3. November zu einer geänderten Linienführung auf der Stadtbuslinie B.
„In diesem Zeitraum können die Haltestellen Zeppelinweg und Darrweg/Polizei aus Richtung Zeppelinbrücke und Richtung Petriblick nicht bedient werden. Wir bitten unsere Fahrgäste, die Haltestellen Zeppelinbrücke oder Petriblick zu nutzen“, so Gerd Grübner, Verkehrsmeister bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben.

Bauarbeiten in Niedersachswerfen
Behinderungen auf der Regionalbuslinie 23
Aufgrund von Bauarbeiten in Niedersachswerfen kommt es vom 1. bis voraussichtlich 14. November zu Behinderungen auf der Regionalbuslinie 23.
„In diesem Zeitraum wird die Haltestelle Harzungen nur über einen Baufahrplan bedient, der sowohl auf der Internetseite der Verkehrsbetriebe Nordhausen veröffentlicht als auch an den betroffenen Haltestellen ausgehangen ist. Die Samstags- und Sonntagsfahrten von Harzungen werden in dieser Zeit nur als Rufbus-Fahrten bedient. Eine Anmeldung muss bis mindestens 60 Minuten vor der fahrplanmäßigen Abfahrt unter der kostenfreien RUFBUS-Nummer 0800 639 639 0 erfolgen“, so Gerd Grüber, Verkehrsmeister bei den Nordhäuser Verkehrsbetrieben.

Weitere Fragen beantworten die Mitarbeiter im Stadtwerke-Servicecenter gern unter 03631 629-170. Das Servicecenter hat täglich von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr sowie von 13:15 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten stehen die Mitarbeiter der Betriebsleitzentrale gern unter 03631 639-215 oder 03631 639-216 zur Verfügung. Die Verkehrsbetriebe Nordhausen bitten ihre Fahrgäste um Verständnis.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige