tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 11:54 Uhr
06.09.2021
Polizeibericht

Auto landet nach Unfall auf dem Dach

Am Sonntag, gegen 18 Uhr, befuhr ein 30-jähriger Autofahrer mit seinem Toyota Corolla die Landstraße 1037 zwischen Stempeda und Buchholz. Hierbei kam er mit seinem Auto von der Straße ab, geriet auf den unbefestigten Seitenstreifen und kollidierte mit einem Leitpfosten...

In der Folge überschlug sich das Auto mehrfach auf einem angrenzenden Feld, bevor es auf dem Dach zum Stillstand kam. Beide Insassen befreiten sich selbst aus dem Unfallfahrzeug. Die Feuerwehr musste ausrücken, um die auslaufenden Betriebsflüssigkeiten zu binden.

Während der Unfallaufnahme kam es an der Unfallstelle zu Behinderungen, die Straße war zeitweise halbseitig gesperrt. Ein Abschleppdienst rückte an und schleppte den Corolla ab. Gegen 19.40 Uhr war die Straße wieder komplett befahrbar.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige