nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 13:09 Uhr
04.08.2021
Beratungstag in Nordhausen

Hilfe für Schwerhörige

Der Schwerhörigenbund informiert und berät Betroffene und deren Angehörige zu allen Fragen die im Zusammenhang mit einer Hörminderung stehen. Demnächst bietet man in Nordhausen wieder eine Sprechstunde an...

Die zertifizierte Beratungsstelle des DSB-Deutschen Schwerhörigenbundes Ortsverein Weimar bietet seit 16 Jahren mit Ihrem mobilen „Sozialen Dienst für Hörgeschädigte in Thüringen“ am Dienstag, den 17.08. eine kostenlose und unabhängige Beratung für Menschen mit Hörproblemen in der Zeit von 10:00 Uhr 12:00 Uhr in den Räumen des VdK Kreisverband Nordhausen, Grimmelallee 10c an. Um Voranmeldung wird gebeten.

Die Beratungsstelle ist per Post, telefonisch, per Fax und E-Mail erreichbar unter: Deutscher Schwerhörigenbund Ortsverein Weimar
Sozialer Dienst für Hörgeschädigte in Thüringen
Bonhoefferstr. 24b
99427 Weimar

Telefon: 03643/ 42 21 55
Mittwoch: 10:00 - 12:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Fax: 03643/ 42 21 57
E-Mail: sozialerdienst@ov-weimar.de
Internet: www.ov-weimar.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.