nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Anzeige
So, 22:13 Uhr
25.07.2021
Kindergarten „Spatzenhäuschens“ in Urbach

Schöner Abschied mit Wehmut

Wandern, Spiel und Spaß waren das Motto des Tages in Urach zum Abschied der Vorschulkinder im "Spatzenhäuschen". Gestartet waren die sieben Kinder und ihre Erzieherinnen mit einem passend zum Anlass geschmückten Traktor mit Anhänger, der die „Großen unter den Kleinen“ zur Kalkhütte brachte...

Verabschiedung der Vorschulkinder (Foto: M.Hufenbach) Verabschiedung der Vorschulkinder (Foto: M.Hufenbach)

Ein großes Dankeschön dafür geht an Herrn Fritsche aus Urbach. Dort angekommen wurde sich erst einmal ausgiebig gestärkt und nebenbei noch über die hiesige Flora und Fauna, sowie die Tierwelt rund um den alten Stolberg informiert. Auf ging es danach auf Schusters Rappen zum auserkorenen Ziel, dem schönen Spielplatz in Steigerthal. Entlang durch den Wald, am Goldbörnchen und der Himmelswiese vorbei, lag das Ziel dann auch schon in greifbarer Nähe. Vor Ort folgten dann ein wohlverdientes Mittagessen, sowie großer Spaß an allerlei Spielgeräten.

Anzeige MSO digital
Der Rückweg zum Kindergarten wurde mit einem Fahrdienst organisiert, denn der Höhepunkt des Tages, der Zuckertütenbaum wartete verständlicher Weise noch. Da der Wettergott am Ende nicht mehr allzu viel Geduld mit uns hatte, wurde die Übergabe kurzerhand in den Kindergarten verlegt. Dies tat der Überraschung und Freude der Kinder aber keinerlei Abbruch. Insgesamt war es also ein gelungener Tag, voll Emotionen und Abschied. Das gesamte Erzieherteam des Kindergartens wünscht unseren großen Vorschülern eine wunderschöne Einschulung und einen guten Start in einen neuen Lebensabschnitt.
Manja Hufenbach

Verabschiedung der Vorschulkinder (Foto: M.Hufenbach)
Verabschiedung der Vorschulkinder (Foto: M.Hufenbach)
Verabschiedung der Vorschulkinder (Foto: M.Hufenbach)
Verabschiedung der Vorschulkinder (Foto: M.Hufenbach)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.