nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Anzeige
So, 13:51 Uhr
20.06.2021
Traditionell-Kulinarisch-Vital

Neustadt lädt ein zur Erkundungstour

Unter dem Motto „Traditionell-Kulinarisch-Vital“ können Besucher, Gäste aber auch interessierte Einwohner am 24. Juni den heilklimatischen Luftkurort Neustadt entdecken. Neben einem Rundgang zu den Sehenswürdigkeiten geht es auch um das Bäckerhandwerk und den Kneipp-Gesundheitshof…

Liebesinsel im Lönspark (Foto: Sandra Witzel) Liebesinsel im Lönspark (Foto: Sandra Witzel)

Im Rahmen des 30. Gründungsjubiläums des Thüringer Heilbäderverbandes wurde ein thüringenweiter Aktionstag in den Heilbädern und Kurorten des Freistaates geplant. Auch Neustadt beteiligt sich erstmals an diesem Aktionstag mit einer außergewöhnlichen Stadtrundführung, die Geschichte, Tradition, Gesundheit und Genuss vereinen soll.

Anzeige MSO digital
Der Rundgang beginnt am 24. Juni um 14 Uhr. Start ist der große Parkplatz in Neustadt. Von dort geht es weiter zum alten Stadttor, an der Lügenbank vorbei, zum Roland, zur Sankt-Georg-Kirche, dann die Burgstraße hinauf bis zum Gondelteich. Die Tour führt durch versteckte Gassen und Wege durch die Natur und zur Liebesinsel. Auf dem Erkundungsweg befinden sich kleine Stopps mit der Möglichkeit sich unter anderem vom traditionellen Backwerk der Konditorei König zu überzeugen, einen Einblick in die Lehren des Pfarrers Sebastian Kneipp durch den Kneipp-Gesundheitshof zu erhalten und mit Andrea Eichler die Achtsamkeitsausstellung zu besuchen und in die Praktiken des Yogas reinzuschnuppern. Als krönenden Abschluss können sich die Teilnehmer im Hotel & Restaurant Ratskeller bei einem Beisammensein über das Erlebte austauschen und das Buffet genießen.

Eine gute Kondition ist für die Tour ratsam, fehlen darf ebenso nicht festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung. Interessierte sollten sich ab sofort in der Tourist-Information in Neustadt oder unter der Telefonnummer 036 331/ 49 74 8 anmelden, da die Teilnehmeranzahl begrenzt ist.
Sandra Witzel
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.