nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 12:30 Uhr
19.06.2021
Das Wetter am Wochenende

Wolkig aber warm

Heute Vormittag gebietsweise stark bewölkt und leichte Schauer, bis zum Mittag abklingend. Am Nachmittag und Abend einzelne starke Gewitter mit Starkregen, Hagel sowie Sturmböen. Maximal 31 bis 34, im Bergland 27 bis 31 Grad. Abseits der Gewitter schwacher bis mäßiger, von Süd auf West drehender Wind...

Wetterbild (Foto: agl) Wetterbild (Foto: agl)

In der Nacht zum Sonntag zunächst gering bewölkt und trocken. In der zweiten Nachthälfte von Westen starke Bewölkung mit örtlichen Schauern und Gewittern. Temperaturrückgang auf 21 bis 17 Grad. Abseits von Schauern und Gewittern schwachwindig.

Anzeige MSO digital
Am Sonntag anfangs stärkere Wolkenfelder und einzelne Schauer, vereinzelt gewittrig, im Vormittagsverlauf endend. Im weiteren Tagesverlauf größere Auflockerungen und längere Phasen mit Sonnenschein. Am Nachmittag einzelne Hitzgewitter. Am Abend von Südwesten her aufkommend starke Bewölkung und schwere Gewitter mit Hagel und schweren Sturmböen. Höchsttemperaturen 30 bis 34, im Bergland 26 bis 29 Grad. Schwacher Wind aus südlichen Richtungen, in Gewitternähe stark böig auffrischend.
In der Nacht zum Montag stark bewölkt. In der ersten Nachthälfte von Südwest nach Nordost ziehende schwere Gewitter örtlich mit großem Hagel und verbreitet schweren Sturmböen. Unwetter sind sehr wahrscheinlich! In der zweiten Nachthälfte abziehende Unwetter aber verbreitet noch Regen, der zum Morgen hin endet. Tiefstwerte zwischen 19 und 16 Grad. Von Süd auf West drehender Wind, abseits von Gewittern meist schwach.

Am Montag meist stark bewölkt, dazwischen auch etwas Sonne und wiederholt Schauer, vereinzelt gewittrig. Höchstwerte 24 bis 28, im Bergland 22 bis 25 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus West. In der Nacht zum Dienstag abflauende Schauer und Gewitter. Tiefstwerte zwischen 17 und 12 Grad. Schwachwindig.

Am Dienstag stark bewölkt, wiederholt Schauer und Gewitter. Maximal 22 bis 25, im Bergland 19 bis 23 Grad. Abseits der Schauer und Gewitter schwacher Wind um West. In der Nacht zum Mittwoch nur zögerlich nachlassende Schauer und Gewitter. Tiefstwerte 16 bis 13 Grad. Schwachwindig
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.