tv nt eic kyf msh nnz uhz
Sa, 08:24 Uhr
29.05.2021
ADAC Preisvergleich

Camping für den kleinen Geldbeutel

Endlich geht es wieder raus; endlich wieder Urlaub planen! Voll im Trend liegt das Zelten oder Übernachten im Camper und Wohnwagen. Gerade in der Corona-Zeit ziehen viele Urlauber eine individuelle, distanzbewusste Campingreise dem klassischen Hotelurlaub vor...

Der ADAC rät frühzeitig einen Stellplatz zu buchen, denn aufgrund der hohen Nachfrage ist dieses Jahr mit Kapazitäts-Beschränkungen zu rechnen. Und natürlich gilt es, neben den regionalen Corona-Regeln, auch die Kosten im Auge zu behalten.

Denn Campingurlaub in Deutschland wird 2021 teurer als im Vorjahr: Einer Auswertung des ADAC Portals PiNCAMP zufolge zahlt eine Familie mit zwei Erwachsenen und einem zehnjährigen Kind in diesem Jahr im Schnitt 35,43 Euro* pro Nacht. Das sind 1,50 Euro mehr als 2020.

Pincamp hat hierzu auch einen bundesweiten Preisvergleich für den Sommerurlaub gemacht. Am günstigsten fällt der Campingurlaub in Thüringen aus. Hessen folgt auf Platz drei der Auswertung. Der ADAC Vergleichspreis für eine Übernachtung beträgt in Thüringen 29,76 Euro und in Hessen 33,04 Euro.

Genauso hoch wie die Nachfrage nach Stellplätzen ist der Ansturm auf Wohnmobilvermietungen. Auch hier rät der ADAC sich frühzeitig den passenden Camper zu reservieren.

Tipps zur Routenplanung, die aktuellen ADAC Camping- und Stellplatzführer sowie den passenden Camper zur Buchung gibt es in jeder ADAC Geschäftsstelle & Reisebüro.

Auf pincamp.de, dem Campingportal des ADAC, können über 2.200 Campingplätze nach noch verfügbaren Zeiträumen durchsucht werden. Die buchbaren Plätze werden in Echtzeit angezeigt und können sofort online reserviert werden. Der Service des ADAC ist kostenlos und erspart den Campern viel Rechercheaufwand.

Hier gibtís Campingplätze in Thüringen: www.pincamp.de/thüringen und in Hessen www.pincamp.de/hessen
Autor: red

→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick


Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige