tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 12:47 Uhr
29.03.2021
Polizeibericht

Schwer verletzt nach Quad-Unfall

Am Sonntagabend wurde ein 34-jähriger im Nordhäuser Ortsteil Leimbach mit einem Quad bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Gegen 19.40 Uhr befuhr der Mann mit dem Quad die Straße an der Bachlage mit hoher Geschwindigkeit...

Dabei gefährdete er mit seiner Fahrweise zwei Kinder. Die Eltern konnten die Kinder noch aus dem Gefahrenbereich ziehen. Somit wurden die Kinder direkt nicht verletzt. Der Fahrer verlor dann auf der leicht abschüssigen Straße die Kontrolle über das Quad, kam nach links von der Straße ab und kollidierte mit einem Hydranten und einem Findling. Das Quad überschlug sich mehrfach, bevor es mehrere Meter entfernt zum Stehen kam.

Dabei beschädigte es noch einen Zaun eines Grundstückes. Der 34-jährige bliebe schwer verletzt liegen und musste dann stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Da der Verdacht auf eine Alkoholeinwirkung bestand, wurde im Krankenhaus eine Blutprobe genommen. Ein 12-jähriges Kind stand unter Schock und musste aus diesem Grunde ärztlich behandelt werden. Das Quad war weder angemeldet noch versichert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Autor: red

Kommentare
Zebra
30.03.2021, 09.32 Uhr
Frühlingsgefühle
bevor ich hier meine Meinung äußern darf, gute Genesung an den Verletzten und alle Beteiligten. Hoffentlich zieht der Fahrer für sein weiteres Leben die richtigen Schlüsse. Leider steigt im Frühjahr bei vielen legalen und illegalen Verkehrsteilnehmern der Hormonspiegel drastisch an. Kommen dann noch berauschende Substanzen ins Spiel wird es oft aggressiv und gefährlich. Da unsere Gesellschaft immer mehr verroht, frage ich mich immer mehr, wo das noch hinführen soll und wie man sich in so einer Situation verhalten würde. Trotzdem ein schönes Osterfest !
Kommentar hinzufügen
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige