tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 14:56 Uhr
26.10.2020
Nordhäuser Kneippverein:

Endlich wieder Wandern


Lange musste die Wandergruppe des Nordhäuser Kneippvereins coronabedingt auf ihre monatlichen Wanderungen verzichten. Da zunächst keine weiten Ausflüge gemacht werden sollten, war es eine gute Idee, als Ausgangspunkt das Südharz Klinikum zu wählen und dann rund ums Gumpetal über den Stadtwald bis hin zum Park Hohenrode zu laufen...


Man muss nicht immer weit fahren, denn auch Nordhausen bietet viel Schönes für Unternehmungen. Besonders der Besuch des Parks Hohenrode ist immer wieder ein Erlebnis. Dieser zeigt jetzt schon, was im Hinblick darauf, dass er Außenstelle der Bundesgartenschau 2021 sein wird, was alles neu oder im Entstehen ist.

Für die Wanderfreund/innen war es nach so langer Zeit auch wichtig, sich mal wieder über Vieles auszutauschen und frische Luft zu tanken. So war der Neustart ein voller Erfolg.
Auch wenn eine längerfristige Terminplanung, so wie früher, zur Zeit leider nicht möglich ist, finden sich innerhalb der Gruppe genügend Informationswege, um sich möglichst bald wieder zum Wandern zu treffen.
Carmen Kaap
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.