nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 12:23 Uhr
17.10.2020
Ilfelder Heimatmuseum

200 Jahre Harzer Tradition

Von der Wegeld „Einnahme“1821 zum heutigen „Wirtshaus“ - am "Netzkater" finden sich nicht nur 200 Jahre gastronomische Traditionen im Südharz. Das Ilfelder Heimatmuseum hat dieser und anderen Geschichten nachgespürt...

Das Chauseehaus von 1821 entwickelt sich von einer Wegegeldeinnahme zu einer heute noch existierenden gastronomischen Einrichtung, dem Wirtshaus „Zum Netzkater“.

Die "Einnahme" damals 1821... (Foto: K. Liebenrodt) Die "Einnahme" damals 1821... (Foto: K. Liebenrodt)


Das Ilfelder Heimatmuseum hat sich zur Aufgabe gemacht, diesen Werdegang in einer Chronik aufzuschreiben. Sie beleuchtet den ganzen Ilfelder Ortsteil wie Villa Thalfrieden zum Makarenko-Heim, Shell zur Minol-Tankstelle, die Entstehung des Netzkater Bahnhofs zum heutigen Haltepunkt, sowie über einige Fremdenverkehrs- und Pensionshäuser.

Viele auch Nordhäuser Familien habe daran noch eine Erinnerung. Die Chronik ist ab sofort, da das Ilfelder Heimatmuseum wegen der Pandemie geschlossen hat unter der Tel.-Nr.: 036331/46627 zu erhalten.

...und das Wirtshaus "Zum Netzkater" heute (Foto: K. Liebenrodt) ...und das Wirtshaus "Zum Netzkater" heute (Foto: K. Liebenrodt)

Desweitern recherchieren wir ebenfalls über eine Chronik zum „Hotel zur Tanne“, das in nächster Zeit als „Hotel Harztorparadies“ ein Jubiläum feiert. Für eine Mitarbeit wären wir sehr dankbar.
Ihr Ilfelder Heimatmuseum
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.