tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 08:43 Uhr
10.09.2020
Training auf dem Possen

Gelungener Saisonauftakt der Nordhäuser Fechter

Zum Trainingsstart in die neue Saison war am vergangenen Wochenende der Nachwuchs des FSC Nordhausen auf den Possen gereist. Am Freitag wurde beim Heuballentraining spielerisch die Kondition gefördert und auch beim abendlichen Spielplatz-Workout kamen alle ordentlich ins Schwitzen...

Eine nächtliche Abenteuerwanderung beendete den ersten Trainingstag. Der Samstag stand ganz im Zeichen des Fechtsports. Unter kritischer Beobachtung von Rehen und Wildschweinen wurden schnelle Beinarbeitskombinationen und technische Fechtaktionen in Vormittags- und Nachmittagstrainingseinheiten geübt.

Trainingsstart für Nordhäuser Fechter (Foto: Susanne Nikoleizig) Trainingsstart für Nordhäuser Fechter (Foto: Susanne Nikoleizig)

029
Besonders fleißig trainierten hierbei die 10Turnierprüflinge, die sich intensiv auf die Abnahme der Turnierreifeprüfung am 18.09.2020 vorbereiteten. Mit dabei Gina Schneevogt, die als erste FSC-Fechterin ihre Prüfung im Rollstuhlfechten ablegen wird. Die Trainingslagerpremiere auf dem Possen ist ihr allemal geglückt.

Der Samstagabend klang mit gemeinsamen Trampolinspringen,Ballspielen und einer nächtlichen Lichtersuche aus. Das alle Kinder bereits vor der angesetzten Nachtruhe schliefen, spricht für sich. Am Sonntag war dann noch etwas Zeit, um das Possengelände zu erkunden, bevor sich alle Fechter geschafft, aber fröhlich auf die Heimreise machten.
Susanne Nikoleizig
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.