tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 12:48 Uhr
09.09.2020
Multivisionsreportage in Bleicherode

Im Zauber des wilden Kaukasus

Herausforderungen und Abenteuer sind das Lebensmoto des Thüringer Ralf Schwan. In Bleicherode berichtet er demnächst über seine Abenteuer im wilden Kaukasus...

Bei seinen Reisen und Expeditionen sucht der aktive Leichtathlet und Mittelstreckenläufer das Sportliche und geht häufig dahin, wo es auch einmal „weh tut“. Expeditionen auf den Mt. McKinley, auf dem höchsten Vulkan der Erde, den Ojos del Salados (6893m), durch Kamtschatka auf den Kljuschewskaja Sopka, Kilimandscharo, sind einige seiner Unternehmungen der letzten Jahre.

Am Freitag, den 09.10., um 19.00 Uhr präsentiert Schwan im Kulturhaus in Bleicherode seine Live-Multivisionsreportage, in eindrucksvollen Bildern, authentischen Videos und musikalischer Untermalung, vermittelt die Show ein lebendiges Porträt des Landes zwischen Europa und Asien.

Anzeige MSO digital
Georgien ist Vielfalt, alte Kulturen, herzliche Gastfreundschaft, kulinarische Höhepunkte und die faszinierend grandiose Bergwelt des Kaukasus. Durch das wilde Svanetien mit seinen alten Wehrtürmen, die Besteigung des Prometheusberges Kasbek (5033m), mit Packpferden durch das einsame Chewsuretien in die mittelalterlichen Dörfer Shatili und Muzo und weiter hinein in das urig geheimnisvolle Tuschetien. All das sind Bergabenteuer der Extraklasse. Auch andere Regionen Georgiens, bieten einzigartig Faszinierendes.

Der Vashlovani-Nationalpark mit seiner Tier- und Pflanzenwelt, Kachetiens Weinregion und kulinarischer Hotspot des Landes oder Dschawachetiens Hochebene und die Vulkanlandschaft im Süden Georgiens, sind einige Facetten der Vielfalt der Kaukasusrepublik.

Besucher dürfen auf eine sehr interessante Reisereportage gespannt sein. Der Heimat- und Fremdenverkehrsverband Bleicherode und Ralf Schwan freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Eintrittskarten im Vorverkauf sind zum Preis von 11,00 Euro im Kulturhaus Bleicherode, Bahnhofstr. 56. und im Geschäft Mode & Spiel - Wallstr.1- Bleicherode erhältlich. Kartenbestellungen werden auch telefonisch unter 036338-42329 entgegengenommen. Einlass ist um 18.30 Uhr, Beginn: 19.00 Uhr

Zu der Veranstaltung müssen die Infektionsschutzauflagen eingehalten werden. Das Hygieneschutzkonzept ist im Eingangsbereich des Kulturhauses ausgehangen.

Der Fremdenverkehrsverband weist darauf hin, dass ein Mund- und Nasenschutz zur eigenen Sicherheit getragen werden muss. Aufgrund der Maßnahmen kann nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen angeboten werden.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.