nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 12:06 Uhr
30.05.2020
Polizeibericht am Wochenende

Streit eskaliert, Polizist wird attackiert

Nach einem eskalierten Streit am Freitagnachmittag in Sollstedt kamen Beamte des Nordhäuser Inspektionsdienstes zum Einsatz. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme griff ein Beteiligter das Streifen-Team an...

Die Beamten mussten Pfefferspray einsetzen. In der weiteren Folge wurden die Beamten, aber auch Anwohner des Hauses bedroht und beleidigt. Bei dem Beschuldigten wurde eine Blutentnahme angeordnet. Im Anschluss erfolgte die Unterbringung in einer psychiatrischen Einrichtung des Klinikums. Der Angriff bleibt nicht folgenlos. Der 52jährige muss sich nun wegen des tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, sowie der mehrfachen Bedrohung und Beleidigung verantwortlich machen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

30.05.2020, 12.35 Uhr
Wolfi65 | Immer das Selbe
Wenn einer nicht viel von sogenannten staatlich angeordneten Maßnahmen hält und sich nicht wie ein kleines Kind einschüchtern lässt, der kommt in die Klinik.
Ich glaube, da gehören mittlerweile ganz andere hin.

5   |  14     Login für Vote
30.05.2020, 14.12 Uhr
Ostseefan | @wolfi65
Diesen Kommentar kann ich keinesfalls nachvollziehen, selbstverständlich ist es richtig, dass die Polizei in dem Fall hart durchgreift

11   |  4     Login für Vote
30.05.2020, 16.56 Uhr
Moni991 | Nur mal so...
Psychiatrie? Nein der ist am selben Abend wieder zu Hause gewesen....

3   |  1     Login für Vote
30.05.2020, 19.31 Uhr
Wolfi65 | Wieder entlassen
Da stand wohl die Einweisung auf rechtlich wackligen Füßen?
Tja ein Polizist ist eben kein Spezialist für angebliche psychiatrische Krankheiten.
Wenn dann noch der Richterliche Beschluss im Nachgang keinen Richter findet, der seine Unterschrift hergibt, wird es eng.
Aber es hat bestimmt vor Ort wieder einmal Gefahr im Verzug bestanden.
Dieser Umstand entschuldigt natürlich die vorläufige Unterbringung, ohne dass rechtliche Konsequenzen befürchtet werden müssten.
Ganz großes Kino.

3   |  8     Login für Vote
30.05.2020, 19.39 Uhr
Sven Svenson | Wolfi65
ein typische Kommentar von einem Ahnungslosen. ich bin kein Polizist, habe aber trotzdem mit diesen Menschen, welche Ihrer Meinung nach ja zu Unrecht in die Psychiatrie komme zu tun. Das ist der einzig richtige Platz für diese Leute, oder die Zelle.

8   |  4     Login für Vote
30.05.2020, 20.10 Uhr
Wolfi65 | Genau Sven Svenson
Völlig Ahnungslos und involviert.

4   |  7     Login für Vote
30.05.2020, 20.29 Uhr
Fritz20 | Genau Wolfi,
der Herr Svenson würde durchgreifen,durch ihn wurde Ost ja auch wieder sicher .

5   |  0     Login für Vote
30.05.2020, 20.43 Uhr
Waldweg | zu Moni991
Das ist richtig. Er schlich am Freitag Abend gegen 20 Uhr im Unterhemd, Jogginghose und Latschen durch den Rosengarten, dann mit der Straßenbahn zum Bahnhof und ab nach Sollstedt um 21:23 Uhr von Gleis 1.

Hat dabei noch jeden Passanten angesprochen, nach ner Kippe gefragt und die dollsten Dinger erzählt.

2   |  1     Login für Vote
30.05.2020, 21.10 Uhr
black diamond
Der Beitrag wurde deaktiviert – Gehört nicht zum Beitrag
30.05.2020, 21.18 Uhr
tannhäuser | Der Begriff der "Ahnungslos"...
...passt nicht.

Eine Psyche haben wir alle und wollen sicherlich nicht vor die unfreiwillige Wahl zwischen Klinik- und Knastbett gestellt werden.

Wolfi, Sie haben wohl immer noch negative Erfahrungen mit mindestens einem DDR-ABV im Gepäck, so dass Sie auch heutzutage nichts Gutes zur Polizei finden können/wollen?

Die endgültige Entscheidung, wer längerfristig in welcher Zelle landet und wer wieder frei herumspazieren darf trifft nicht der Beamte, der auf der Strasse seinen Kopf hinhält. Aber das wissen Sie selbst.

5   |  3     Login für Vote
30.05.2020, 22.41 Uhr
Sven Svenson | Lieber Wolfi65
Sie müssen ja zu fast jedem Thema hier Ihre Meinung abgeben. Nur dumm , Dass Sie von den wenigsten Themen eine Ahnung haben. Das ist einfach nur lächerlich, was Sie hier teilweise von sich geben.

7   |  2     Login für Vote
31.05.2020, 10.09 Uhr
Wolfi65
Der Beitrag wurde deaktiviert – Anm. d. Red.: Gehört nicht zum Thema
31.05.2020, 12.07 Uhr
Gehard Gösebrecht
Der Beitrag wurde deaktiviert – Anm. d. Red.: Gehört nicht zum Thema
31.05.2020, 13.53 Uhr
Wolfi65
Der Beitrag wurde deaktiviert – Anm. d. Red.: Verstoß gegen AGB
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.