nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 18:00 Uhr
10.04.2020
nnz-Leserfotos

Müllhalde Kiesschacht

Ein Leser der nnz nutzte das schöne Wetter für einen Ausflug zum Kiesschacht. Das die "Saison" hier wohl wieder begonnen hat, zeigen einige unschöne Fotos, die unser Leser von seinem Rundgang mitgebracht hat...

Update 18 Uhr: Es sind die immer Unbelehrbaren, die ihren Dreck nicht mit nach Hause nehmen können. Wenn ich die Kommune wäre, ich würde die gesamten Kiesteichen mit drei Meter hohen Zäunen umbauen. Können sich nicht alle "illegalen Besucher" der Seen, wie hier neu am Möwensee ein wenig so benehmen wie in den eigenen vier Wänden?

Müllhalde Kiesschacht? (Foto: privat)
Müllhalde Kiesschacht? (Foto: privat)
Müllhalde Kiesschacht? (Foto: privat)
Müllhalde Kiesschacht? (Foto: privat)
Müllhalde am Möwensee (Foto: privat)
Müllhalde am Möwensee (Foto: privat)
Müllhalde am Möwensee (Foto: privat)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

10.04.2020, 16.11 Uhr
Bekanntschaften | Den eigenen Müll mitnehmen!
Genau diesen Anblick mussten wir heute auch am Kiesschacht wahrnehmen.
Jeder möchte sich erholen und eine saubere Natur vorfinden.
Aber leider haben es heutzutage scheinbar einige von ihren Eltern nicht beigebracht bekommen, dass man seinen Müll in die entsprechenden Tonnen schmeißt und nicht einfach liegen lässt, wo man gerade steht.
Ich hoffe, dass die Vernunft mit ansteigendem Alten noch wächst.
Wer möchte so einen Müllplatz vorfinden, wo man sich eigentlich erholen wollte?
An den Mecklenburgischen Seen kann ich mich nicht an solche Müll-Hinterlassenschaften erinnern.
Nehmt euren Müll auch hier immer mit!

7   |  0     Login für Vote
10.04.2020, 21.10 Uhr
Echter-Nordhaeuser | Zum Teil unsere FFF Jugend
Das ist zum großen Teil unsere FFF Jugend andere bei Freitagsdemos kritisieren und maßregeln aber sich selbst benehmen wie die schw....

6   |  7     Login für Vote
11.04.2020, 11.19 Uhr
diskobolos | @ Echter Nordhäuser
Zu Fridays for Future bekennt sich nur ein Teil der Jugend. Und gerade dieser Teil ist eher umweltbewusst. Umweltsäue gibt es in allen Altersgruppen. Wenn Sie hier solches Verhalten gerade mit der FFF-Bewegung verknüpfen, sagt das über letztere gar nichts, über Sie aber einiges aus.

8   |  3     Login für Vote
11.04.2020, 18.47 Uhr
tommy30 | Da sollte das OA mal kontrollieren
Wir haben gestern auch eine Radtour am Kiesschacht entlang gemacht .An der Bank "Luthers Rast " lagen Berge von Mc Donalds Müll....( schätzungsweise von 5 Personen ) und dies trotz Kontaktsperre !!! Diese Leute sind dann diese , die sich als erstes beschweren, wenn der Uferbereich weiter privatisiert und eingezäunt wird. Einfach asozial !!!

2   |  0     Login für Vote
11.04.2020, 21.40 Uhr
Echter-Nordhaeuser | @diskobolos!Kiesschacht
Bin schon zu Friedenszeiten (DDR Zeiten) an den Kiesschacht gefahren aber so wie es jetzt aussieht sah es zu den Zeiten nicht aus.
Uns wurde noch Ordnung, Sauberkeit und Respekt gegenüber anderen beigebracht.

1   |  2     Login für Vote
11.04.2020, 23.05 Uhr
diskobolos | @ Echter-Nordhäuser
Damit haben Sie sicher recht.. Aber damals gab es McDonald noch nicht und Lebensmittel hatten nicht so viel Verpackung.

2   |  2     Login für Vote
12.04.2020, 10.10 Uhr
Janist | Müllhalde
Dazu muss ich sagen, es ist schön, wenn überall Mülltonnen aufgestellt werden aber wenn diese dann im Gegenzug NICHT geleert werden, ist das großer Sch...!

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.