nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 10:55 Uhr
18.03.2020
Nachgefragt

Was ist los im Hermes Depot Nordhausen?

Das Depot ist leer, die Paketautos stehen auf dem Betriebsgelände und Mitarbeiter sind keine zu sehen. Was ist los im Nordhäuser Hermes Depot? Wir haben nachgefragt...

Beim Nordhäuser Hermes Depot steht alles stillt (Foto: S. Dietzel) Beim Nordhäuser Hermes Depot steht alles stillt (Foto: S. Dietzel)

Wer in den zurückliegenden Tagen auf den Hermes Paketdienst in Nordhausen und Umgebung wartete der wartete vergebens. Und wenn dann eine Lieferung kam, dann auch mal an die falsche Adresse, Nummer verwechselt.

Nachdem auch gestern, trotz Lieferankündigung, die Pakete vieler Leser der Nordthüringer Online-Zeitungen nicht ankamen haben wir ein paar Recherchen angestellt und folgendes erfahren. Seit vergangenen Freitag ist das Nordhäuser Hermes Depot geschlossen. Das bestätigte uns Detlef Nolte per Telefon. Mehr könne er momentan nicht sagen, die bisherigen Kunden würden unter anderem aus Northeim beliefert.

Alle 23 Mitarbeiter haben nach unseren Informationen ihre Kündigung erhalten. Auch die Gehälter für den Monat Februar sollen noch nicht gezahlt worden sein, sagte ein Mitarbeiter, der namentlich nicht genannt werden wollte.

Die Mitarbeiter wollten am Freitag Morgen, wie gewöhnlich, ihre Touren zusammenstellen. Dies wurde ihnen schon schon untersagt. Gegen 09:30 Uhr wurden dann alle Mitarbeiter in das Büro bestellt. Hier verkündete der Depotleiter Nolte den Mitarbeitern, dass Hermes ihnen den "Hahn abgedreht" habe. Warum und wieso kann er sich nicht erklären.
Beim Nordhäuser Hermes Depot steht alles stillt (Foto: S. Dietzel)
Beim Nordhäuser Hermes Depot steht alles stillt (Foto: S. Dietzel)
Beim Nordhäuser Hermes Depot steht alles stillt (Foto: S. Dietzel)
Beim Nordhäuser Hermes Depot steht alles stillt (Foto: S. Dietzel)
Beim Nordhäuser Hermes Depot steht alles stillt (Foto: S. Dietzel)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

18.03.2020, 12.37 Uhr
Wolfi65 | Nichts Unerwartetes
Hier werden noch etliche Unternehmen den Bach hinuntergehen.
Die alljährlich herbeigebetete Frühjahrsbelebung wird wohl dieses Jahr ausfallen.
Auch die Leuchttürme der deutschen Wirtschaft werden den Leuchtbetrieb vorläufig einstellen müssen.
Ersatzteillieferketten aus Fernost sind zerrissen.
So sieht das mittlerweile aus, im Lande der Freiheit und Demokratie.

6   |  1     Login für Vote
18.03.2020, 14.03 Uhr
Thüringen-Mann | Hermes Depot
Ich vermisse Hermes nicht,ist auch nicht zuverlässig !!!

2   |  3     Login für Vote
18.03.2020, 14.32 Uhr
Jupp | Telefonat mit Hermes in Hamburg
Ich habe nach vielen Versuchen endlich in Hamburg einen Ansprechpartner bekommen.Nach Schilderung der Situation hier beim Hermes Depot in Nordhausen ist die Frau völlig verzweifelt rüber Gekommen.Sie würde sich sofort um dieses Problem Kümmern.Mal sehen was passiert.Bei mir sind drei Sendungen offen die für letzten Samstag in der Zustellung stehen.
Ein anderer Versender hat mir per Mail mitgeteilt,dass mein Paket nicht wie üblich mit Hermes versendet wird sondern mit DHL. Hat das vielleicht noch andere Ursachen? Warten wir es ab.

4   |  0     Login für Vote
18.03.2020, 15.43 Uhr
Jupp | Rückruf aus Hamburg
Sendungen die heute in der Zustellung bei my Hermes Sendungsverfolgung stehen werden definitiv heute zugestellt.Aber nicht vom Depot Nordhausen sondern kommen aus Kassel.Dies kann aber bis in den frühen Abend dauern,da zu große Mengen abgearbeitet werden müssen.Rückgaben wie gewohnt an den bekannten Hermes Shops.

2   |  2     Login für Vote
18.03.2020, 16.42 Uhr
Waldemar Ceckorr | GLS ist der letzte husten,
habe gerade im paketstatus gesehen das ich nicht zu hause war, die pfeiffen haben's irgendwo im shop abgegeben.

der angesäuerte waldi

2   |  2     Login für Vote
18.03.2020, 16.55 Uhr
Kama99 | DPD ist...
...auch nicht besser. Die verstecken das Paket unter'm Busch vorm Haus und der Kunde wundert sich wo es bleibt. Natürlich wurde es als zugestellt deklariert. Hermes klappte eigentlich immer gut.

1   |  1     Login für Vote
18.03.2020, 18.55 Uhr
Condor | Wo liegt die Ursache?
Wo ist wohl der Ursprung für das Chaos? Der Fisch stinkt immer vom Kopf her. Hermes sollte sich mal gründlich mit dem Logistikcenter Friedewald beschäftigen.

1   |  0     Login für Vote
18.03.2020, 23.31 Uhr
Helena2015 | Warum? Es gibt keinen Grund..
.. denn in den letzten 2 Jahren hat sich HERMES als absolut zuverlässig und erfolgreich entwickelt!
Ich kann diesen Service nur loben, ich nutzte diesen fast ausschließlich und kann nur Gutes berichten!
Super Erreichbarkeit, super zuverlässig, auch besonders bei Großgerätelieferung mit Einbau, einfach für mich ohne Mängel oder Beschwerden!
Zeitnahe Lieferverfolgung, überpünkliches Erscheinen, Freundlichkeit und super Service!
Warum bitte wird Gutes immer kaputt gemacht?

3   |  1     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.