nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 15:05 Uhr
11.03.2020
Verbot von Großveranstaltungen

Thüringer HC kündigt "Geisterspiele" an

Das Land Thüringen verbietet Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Zuschauern wegen der Ausbreitung des Corona Virus. Diese Festlegung trifft nun auch den Thüringer HC…

Selbst die in Frage kommenden Ausnahmeregelungen bei Menschenansammlungen mit 500 bis 1.000 Personen sind mit Auflagen behaftet, die nicht einmal das Gesundheitsamt selbst gewährleisten kann. Dazu zählen, die Erfassung der Adressdaten, die Feststellung des Gesundheitszustandes beim Einlass und der sofortige Abbruch bei Verstößen oder Krankheitsbildfeststellungen. Die Stadt Erfurt kündigte an, dass bis zum 10.04.2020 keine Großveranstaltungen stattfinden werden. Da es sich bei der behördlichen Maßnahme um eine Notwendigkeit aufgrund höherer Gewalt handelt, ist die Durchführung ohne Zuschauer nicht durch die THC Sport GmbH zu verantworten.

digital
Die Festlegung trifft nun auch die bereits angesetzten Spiele am 13.03. um 19:30 Uhr gegen die SGBBM Bietigheim und das nächste Heimspiel am 04.04. gegen die HSG Blomberg Lippe. Laut aktuellem Stand, werden die Spiele im Rahmen der HBF unter Ausschluss der Zuschauer stattfinden, um den Spiel - und Ligabetrieb aufrecht zu halten, da es ohnehin keinen Spielraum für Ausweichtermine geben wird. Ausgerechnet der Topspieltag der HBF, in Zusammenarbeit mit dem THC und Eurosport, ist davon nun betroffen. Die finanziellen Einbußen durch die fehlenden Zuschauereinnahmen und die zusätzlichen Kosten durch die Übertragung des Senders Eurosport, schaden dem THC in erheblichem Maß.

Der THC hat dazu folgende Festlegung getroffen und erhofft sich das Verständnis seiner Fans. Die Übertragung des Spiels und dessen Kosten (TV-Produktion durch Eurosport, Miet- und Spielbetriebskosten) werden durch den THC getragen, somit wird das Spiel trotzdem für alle Fans im Free TV auf Eurosport 1 zu sehen sein.

Zusätzlich zu dieser Sonderlösung bietet die THC Sport GmbH allen Dauerkartenbesitzern und Tageskartenkäufern mit Tickets zum Spiel gegen Bietigheim an, das Eröffnungsspiel des THC zum Saisonstart der neuen Saison 2020/2021 und die damit verbundene Spielerpräsentation für die neue Saison kostenfrei mit dem entsprechenden Ticket zum Spiel am 13.03.2020 zu besuchen.

Für Informationen zum Thema Ticketing wurde folgende Mail Adresse eingerichtet: ticket@thc-gmbh.de
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.