tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mo, 19:54 Uhr
24.02.2020
Kulturszene aktuell

3. Kammerkonzert in der Cruciskirche

Mit dem 3. Kammerkonzert in der Cruciskirche Sondershausen erleben Sie einen besonderen Höhepunkt in der Vortragsreihe. Gleich elf Musiker des Lohorchesters interpretieren Werke ganz unterschiedlicher Genres und Klangwirkungen...

Es ist ein Konzert der “Deutschen Max Bruch Gesellschaft Sondershausen e.V.”.
Besonders gespannt sein darf man auf das Werk von Romeo Wecks, des 1. Preisträgers des Sondershäuser Kompostitionswettbewerbes 2018, “Verrinnende Zeit”.
Seien Sie dazu herzlich eingeladen!

Kammerkonzert im Bürgerzentrum Cruciskirche (Foto: Edith Baars) Kammerkonzert im Bürgerzentrum Cruciskirche (Foto: Edith Baars)

„Zeitreise“

1. März 2020, 11.00 Uhr, Cruciskirche Sondershausen
Eintritt 17 € / 12 € ermäßigt
Kartenvorverkauf in der Touristinformation

Joseph Haydn, Flötentrio aus Hob. XV: 15 G-Dur
Romeo Wecks, „Verrinnende Zeit“ für Flöte, Bassklarinette, Violine und Violoncello
Max Bruch, Septett Es-Dur für Klarinette, Horn, Fagott, 2 Violinen, Violoncello und
Kontrabass, WoO
Wolfgang Amadeus Mozart, Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott
Es-Dur KV 452

Kammerkonzert im Bürgerzentrum Cruciskirche (Foto: Edith Baars) Kammerkonzert im Bürgerzentrum Cruciskirche (Foto: Edith Baars)

Bunt besetzt ist dieses Kammerkonzert, das sich mit dem Septett von Max Bruch
an den ehemaligen Kapellmeister der Sondershäuser Hofkapelle im 19. Jahrhundert
erinnert. Er komponierte das klanglich raffinierte Werk im Alter von 11 Jahren!
Mit „Verrinnende Zeit“ erklingt zudem ein Werk des 1. Preisträgers des Sondershäuser Kompositionswettbewerbs 2018, Romeo Wecks.

Violine Marek Adam Smentek, Evgeni Vilkinski, Violoncello Matthias Weicker, Flöte
Christian Schildmann, Oboe Daniel Joram, Klarinette Masanori Kobayashi, Hiroki Ito,
Fagott Tilmann Graner, Kontrabass Stefan Blum, Klavier Kuniko Kobayashi, Horn NN

Kammerkonzert der Deutschen Max-Bruch-Gesellschaft Sondershausen e. V.

Kammerkonzert im Bürgerzentrum Cruciskirche (Foto: Edith Baars) Kammerkonzert im Bürgerzentrum Cruciskirche (Foto: Edith Baars)

Edith Baars
Förderverein Cruciskirche
Autor: khh

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.