nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 17:54 Uhr
11.02.2020
Blasiigemeinde in Israel

Ein Tag am See Genezareth

Jerusalem, Bethlehem und Galilea, die Quellen des Jordan, das Tote Meer und Nordhausens Partnerstadt Bet Shemesh - zur Zeit sind 32 Nordhäuserinnen und Nordhäuser der Blasiigemeinde auf Rundreise durch das heilige Land und haben sich viel vorgenommen. Gestern besuchte man den See Genezareth...

Nach unserer späten Anreise freuten wir uns über einen herrlichen morgendlichen Sonnenschein über dem See Genezareth. Wir frühstückten gemeinsam und starteten bereits 8.00 Uhr mit unserem Reiseführer Juda auf zum Nordende des See Genezareth.

Unser erstes Tages-Ziel: eine der drei Quellen des Jordanflusses wollten wir zu Fuß erreichen. Wir wanderten durch eine beeindruckende Landschaft, vorbei an Wasserfällen und exotischen Baumarten, sogar wilde Alpenveilchen kreuzten unsere Wege. Auf dem Rückweg sahen wir die Grenze zu Syrien und den Libanon.


Nach einem landestypischen, wirklich leckerem Mittagessen im Freien, die Sonne meinte es gut mit uns, ging es zu einer Bootsfahrt auf dem See Genezareth. Diese war ganz besonders schön für unsere Reisegruppe. Am Ende dieses erlebnisreichen Tages besuchten wir ein "Kibbuz", eine der Kollektivsiedlungen in Israel mit gemeinsamen Eigentum und basisdemokratischsten Strukturen.

Unser Reisebegleiter Juda organisierte, dass uns eine Kibbuz-Bewohnerin aus dem Alltagsleben berichten konnte. Sie brachte uns viele israelische Themen aus ihrer Sicht in Hebräisch nahe. Von der aktuellen politischen Lage in Israel und im Nahen Osten, der Landwirtschaft, der Schule und natürlich vom ihrem Leben im Kibbuz den vielen Besonderheiten. Juda unser Guide übersetzte fleißig- auch unsere Fragen. Die Reisegruppe war sehr interessant am Leben im Kibbuz.

Wir sind gerade auf dem Weg nach Jerusalem, wo wir morgen unsere Erkundungen fortsetzen.

Mit freundlichen Grüßen aus Israel,
Ivonne Stechardt-Lauer
Die Reisegruppe aus Nordhausen verbrachte am Montag einen Tag am See Genezareth (Foto: Ivonne Stechardt-Lauer)
Die Reisegruppe aus Nordhausen verbrachte am Montag einen Tag am See Genezareth (Foto: Ivonne Stechardt-Lauer)
Die Reisegruppe aus Nordhausen verbrachte am Montag einen Tag am See Genezareth (Foto: Ivonne Stechardt-Lauer)
Die Reisegruppe aus Nordhausen verbrachte am Montag einen Tag am See Genezareth (Foto: Ivonne Stechardt-Lauer)
Die Reisegruppe aus Nordhausen verbrachte am Montag einen Tag am See Genezareth (Foto: Ivonne Stechardt-Lauer)
Die Reisegruppe aus Nordhausen verbrachte am Montag einen Tag am See Genezareth (Foto: Ivonne Stechardt-Lauer)
Die Reisegruppe aus Nordhausen verbrachte am Montag einen Tag am See Genezareth (Foto: Ivonne Stechardt-Lauer)
Die Reisegruppe aus Nordhausen verbrachte am Montag einen Tag am See Genezareth (Foto: Ivonne Stechardt-Lauer)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.