nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 15:00 Uhr
08.02.2020
Neues Prinzenpaar beim OCV

Prinz Martin I. und Prinzessin Jeniffer II. regieren

„30 Jahre Wendezeit- OCV immer bereit!" unter diesem Motto lädt der Neustadt- Osteröder- Karnevalsverein zu drei großen Festsitzungen ab dem 15. Februar auf den Saal Hohnstein in Neustadt ein. Auch eine Kinderfaschingsparty findet am 23. Februar statt. Der Saal wird von den Mitgliedern des Vereins in den nächsten Tagen wieder liebevoll in sein Festgewand gehüllt...


An der Spitze der Karnevalisten steht wie gewohnt ein neu gekürtes Prinzenpaar. Nun wird das Geheimnis um die Tollitäten gelüftet: Prinzessin Jeniffer II. und Prinz Martin I. geben sich in der 65. Saison die Ehre. Aufgeregt blickt das verliebte Paar seiner Regentschaft entgegen. Während die Neustädterin Jeniffer Werther schon Karnevalsluft geschnuppert hat, wird der Prinz erst in die Karnevalsgesellschaft eingeführt. So richtig weiß Martin Zelmer noch nicht genau, worauf er sich da eingelassen hat.

Vor 1 Jahr lernten sich die beiden einsamen Herzen ganz modern im Internet kennen. Nach kurzer Zeit des Beschnupperns packte der 34 jährige die Gelegenheit beim Schopfe, oder auch seine 7 Sachen und zog aus dem Kyffhäuserkreis zu seiner Liebsten in den schönen Luftkurort Neustadt. Ein weiteres Highlight in der jungen Beziehung soll nun das Amt des Prinzenpaares sein.

Die Tochter der 29jährigen Jeniffer tanzt schon seit 4 Jahren bei der Kindergarde des Vereins, den Glitzerfunken. Sie war über die Wahl der Beiden besonders erfreut, denn als Kinderprinzessin Lea I. wird sie das Prinzenpaar begleiten. Der 9 jährigen störte es gar nicht, dass kein Kinderprinz gefunden wurde. Viel lieber genießt sie es, den Kinderfasching allein zur regieren. Präsident Norbert Grahl ist stolz das wieder ein Prinzenpaar in den eigenen Reihen gefunden wurde.

Alle Karnevalisten haben monatelang an einem bunten Programm gearbeitet. Die Vorfreude, es den Gästen zu präsentieren, steigt. Der Präsident mit seinem Elferrat, die Glitzerfunken, die Jugendtanzgruppen, die Garde, die Sängerknaben, drei Damentanzgruppen, die drei lustigen Schnapsdrosseln und das Männerballett laden alle ein, mit dem OCV einen unvergesslichen Abend zu erleben. Musikalisch begleitet erstmals das Duo Musikbox mit Kevin NEON das Programm.

Die letzten Karten für die Abendveranstaltung am 15. Februar und zur Rosenmontagparty am 23. Februar gibt es im Bestellshop von Karin Pförtner in der Burstr.22 in Neustadt/Harztor.

Wir freuen uns Sie bald mit unseren Schlachtruf Osterode- Neustadt- Hohnstein HELAU begrüßen zu dürfen.
Pressewartin Doreen Baufeldt
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.