nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 12:26 Uhr
05.12.2019
Meldung aus der Wirtschaftswelt

Themen-Potpourri für Gründer und Neugierige

Die BIC Nordthüringen GmbH lädt herzlich zum Themen-Pottpüree für Jungunternehmer, Gründer und Neugierige ein...

Am 12.12., ab 17 Uhr werden in der Nordhäuser Stadtbibliothek spannende Essentials serviert. Es erwarten Sie knackige Impulse zu den folgenden sechs Themen:
  • Ideenscouting – Wo findest du knackige Impulse für innovative Ideen?
  • Kunden-Akquise – Wie sicherst du dir das Lebenselixier für Gründer*innen?
  • Storytelling – Wofür stehst du und welche Geschichte ist dein Kundenmagnet?
  • Innovationsbooster – Wie kannst du aus jeder Idee ein innovatives Geschäftsmodel kreieren
  • Prototyping – Wie testest du deine Idee bevor es der Markt tut?
  • Focusing – Wie du dich organisieren kannst, damit du nicht nur alles schaffst sondern auch erledigst

Nach den Impulsen wird an Thementischen der Austausch gestartet, um Ideen zu bereichern, Fragen zu klären oder Aspekte zu diskutieren.
Die Workshop Moderatorinnen beraten und coachen bereits seit vielen Jahren Gründer und Jungunternehmen in diesen Themenfeldern: Cassandra Schlangen (www.cassandra-schlangen.de) und Dr. Kareen Schlangen (www.kareenschlangen.de)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich deshalb bis zum 10.12.2019 per eMail bei der Referentin Dr. Kareen Schlangen (schlangen@hs-nordhausen.de) oder Simone Kaufmann (skaufmann@bic-nordthueringen.de) an.

Oder rufen Sie uns an! Informationen gibt es unter 03632/6655200 oder unter www.bic-nordthueringen.de.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

05.12.2019, 20.43 Uhr
Herb | Pottppourri und Pottpüree....................
dem Verfasser sei die Seite Wikipedia/Wiktionary
dringendst ans Herz gelegt. Das Wort "Vielerlei" hätte es auch getan. PISA lässt grüßen.

0   |  1     Login für Vote
05.12.2019, 22.20 Uhr
tannhäuser | Bei den knackigen Impulsen...
...scheint wohl eher ein Elferrat beim Dictionary die Meanings diktiert zu haben.

Liest sich wie "Clockwerk Orange" von Burgess. Fehlen nur die Drugs.

0   |  1     Login für Vote
06.12.2019, 10.02 Uhr
tannhäuser | Ergänzung!
"Drugs" steht bei Burgess nicht für Drogen, sondern "Freunde, Kumpel, Spießgesellen".

Abgeleitet aus dem Russischen "Drug" für "Freund". Nur für den Fall, dass das missverstanden wurde vom Daumen-Runter-Fingerkünstler.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.