nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 19:49 Uhr
01.11.2019
nnz-Ticker aus Zipsendorf

Kann Wacker 3 Punkte beim ZFC holen? Jawoll, 3:1!

Im Pokal rausgekickt, sagte Meuselwitz-Trainer Heiko Weber, dass sein ZFC im Punktspiel "den Spieß" umdrehen will. Doch Wacker hat heute was dagegen. Wir berichten in unserem Live-Ticker vom Spiel aus Zipsendorf...


90.Minute
Schluss in Meuselwitz!! Wacker gewinnt verdient ein umkämpftes Thüringen-Derby. Fabian Guderitz im Tor und Felix Müller als eiskalter Vollstrecker vom Punkt machten heute den Unterschied für eine insgesamt clevere Nordhäuser Elf. Glückwunsch, Jungs!

89. Minute
Mickels nimmt den Ball freistehend volley im Strafraum, aber Aulig pariert den Schuss.

87.Minute
Carsten Kammlott kommt für Florian Beil ins Wackerspiel.

85.Minute
TOOOOOOOOOOOR!!! 1:3 Das ist die Entscheidung. Müller verlädt erneut ganz cool seinen Ex-Kollegen Ruben Aulig.

84.Minute
Nach schöner Kombination weiß sich die Meuselwitzer Abwehr nur durch ein Foul im Strafraum zu helfen. Zweiter Elfer für Wacker, wieder läuft Felix Müller an...

83.Minute
Leon Gümpel kommt für Scholl
Dartsch kommt für Mauer bei den Gastgebern.

82.Minute
Wieder ist Mauer allein vor dem Wackerer, wieder kauft ihm Fabian Guderitz den Schneid ab. Superleistung unseres jungen Torhüters.

80.Minute
Meuselwitz drängt auf den Ausgleich, Wacker lauert auf Konter. Noch zehn Minuten müssen die Blauen durchhalten.

77.Minute
Timo Mauer sieht ebenfalls den gelben Karton.

75.Minute
TOOOOOOOOOOOR!!!! Joy-Lance Mickels hämmert den Ball aus halblinker Position von der Strafraumgrenze in die Maschen 1:2!

74. Minute
Stauffer und Mickels spielen sich in die Box, werden aber geblockt. Auch der anschließende Eckball ist gefährlich, letztlich fischt aber Aulig den Ball aus der Luft.

72.Minute
Ein Weinert-Freistoß segelt in den Nordhäuser Strafraum, aber der Schiedsrichter pfeift sofort Stürmerfoul.

71.Minute
503 Zuschauer sehen die Partie an der Glaserkuppe. Jetzt auch die gelbe Karte für Felix Müller. Wieder an der Mittellinie.

68.Minute
Missverständnis zwischen Strietzel und Aulig, was fast zum Eigentor führt. Doch dann trudelt der Ball vor dem Tor aus.

66.Minute
Freistoß für den ZFC von links, der Ball segelt durch den Strafraum und Henrik Ernst grätscht den Ball über die Linie. 1:1! Jetzt muss Wacker nachlegen.

64.Minute
Konter für den ZFC, Mauer allein vor Guderitz und der wirft sich dazwischen und verhindert hier den Ausgleich. Da können sich seine Kollegen beim jungen Keeper bedanken.

63.Minute
Rudelbildung vor der Haupttribüne nach Foul am Mickels. Mickels und Weinert sehen gelb für diese Aktion.

61.Minute
Breitfelder kommt auf Meuselwitzer Seite für Rudolph. Ein Signal für mehr Offensivbemühungen.

60.Minute
Nach einer Stunde unverändertes Bild: Wacker hat das Spiel im Griff und verwaltet die Führung. Bleibt aber knapp und. es sollte bald das 2:0 fallen.

59.Minute
Gelbe Karte nun auch für Ucar nach rüdem Foul an der Mittellinie gegen Bürger.

56.Minute
Ein Fernschuss von Joy-Lance Mickels geht über das Tor der Gastgeber.

54.Minute
Cihan Ucar liegt verletzt am Boden. Die Partie wird jetzt intensiver und ruppiger.

52.Minute
Freistoß für Meuselwitz und gelber Karton für Philipp Blume nach taktischem Foul.

50.Minute
Verwirrung im ZFC-Strafraum, erneute Unsicherheit von Aulig, aber schließlich schlägt ein Verteidiger denn Ball raus.

48.Minute
Wacker spielt ruhig in der Abwehr quer, Meuselwitz stört nicht wirklich die Kreise der Scholz-Elf.

46.Minute
Weiter geht's bei ungemütlichen äußeren Bedingungen in der Blue-Chip-Arena zu Meuselwitz. Oliver Genausch spielt jetzt für Nils Pichinot beim FSV.

45.Minute
Pause in Zipsendorf. Der FSV Wacker führt nicht unverdient mit 1:0, auch wenn das Tor in seiner Entstehung sehr kurios war.

45.Minute
Scholl-Flanke von links, aber in der Mitte holt ihn sich Aulig aus der Luft.

45.Minute
Scholl-Flanke von links, aber in der Mitte holt ihn sich Aulig aus der Luft.

44.Minute
Wacker macht das jetzt clever; läßt den ZFC kommen und versucht, schnelle Konter zu fahren.

43.Minute
Beil köpft nach schöner Flanke aufs Tor, leider ohne Erfolg.

43.Minute
Die Wacker-Fans feiern hier und machen ordentlich Stimmung.

37.Minute
Innenpfosten nach Trübenbach-Kopfball, dann ist Guderitz zur Stelle und klärt zur Ecke. Die bringt nichts ein.

36.Minute
Ein echt krasser Aussetzer des Ex-Nordhäuser Keepers, der ohne Not den Ball gegen Pichionot vertendelte. Egal, wir nehmen es, wie es kommt.

34.Minute
Toooooooor für Wacker!!! Felix Müller verlädt Aulig und es steht endlich 0:1

33.Minute
Aulig patzt gegen den heranstürmenden Pichinot - Elfmeter für Wacker und gelb für Aulig!

33.Minute
Ecke Meuselwitz, aber der Ball wird aus dem Nordhäuser Strafraum geköpft.

30.Minute
Ucar prüft Adlig aus der Distanz, aber der taucht ab und pariert.

29.Minute
nach einer knappen halben Stunde müssen wir konstatieren, dass es noch nicht viel Sehenswertes gab.

24.Minute
Strietzel kommt aus der 2. Reihe zum Schuss, zielt aber drüber, so dass Guderitz nicht einzugreifen braucht. Es ist ein Glücksspiel auf dem nassen Untergrund.

23.Minute
Adlig pariert in großem Stil gegen Florian Beil, der den Ball mit der Hacke einnetzen wollte.

22.Minute
Jetzt mal ein Freist0ß aus guter Position, aber Scholls Heber kann niemand verwerten.

21.Minute
Wacker findet noch keine Lücke in der ZFC-Abwehr, die Meuselwitzer weiter sehr defensiv.

19. Minute
Der Rasen ist glitschig und beide Teams sind erst einmal auf Sicherheit bedacht. Es geht zwischen den Strafräumen hin und her.

14.Minute
Mauer kommt nach Fehler von Felix Müller aufs Tor schießen, aber kein Problem für Fabian Guderitz im Wacker-Gehäuse.

12.Minute
Im Gegenzug kombinieren sich Pichinot und Mickels durch die Hälfte der Meuselwitzer, aber die Flanke von Lance Mickels kann der Ex-Nordhäuser Adlig herunterpflücken.

11. Minute
Jetzt auch Meuselwitz mal in der Nordhäuser Hälfte, aber den schwachen Abschluss kann Guderitz aufnehmen.

10. Minute
Erster kleiner Aufreger: nach einem Becker-Freistoß aus 30 m steht Nils Pichinot leider im Abseits.

9.Minute
Bisher macht Wacker hier das Spiel, große Chancen gab es bisher aber noch nicht.

6.Minute
Wacker steht gut und presst zeitig. Der ZFC noch sehr zurückhaltend.

18.02 Uhr
Das Spiel läuft. Der ZFC hatte Anstoss. Daumen drücken für Wacker im kleinen Derby!

17.57 Uhr
Zuletzt klappte es im Pokal ganz gut. Vor knapp zwei Monaten siegte der FSV mit 2:1 und drehte sogar einen Rückstand in der zweiten Hälfte. Dieses Resultat wäre heute völlig ausreichend.

17.56 Uhr
In knapp zehn Minuten wird Schiedsrichter Jens Klemm hier das Spiel anpfeifen und wir hoffen natürlich, dass Wacker mit einem Auswärtssieg Anschluss an die Spitzengruppe der Liga halten kann. Gegen 19.45 Uhr sind wir schlauer...

17.34 Uhr
Hier in Meuselwitz ist es regnerisch bei schlappen 7 Grad und es soll weiter regnen.
Auf der Wacker-Bank sitzen heute Jokanovic fürs Tor, Gümpel, Genausch, Kammlott, Göbel, Pluntke und Schneider.

17.31 Uhr
Hallo aus Meuselwitz, wo heute der 14. Spieltag der Regionalliga mit der Partie ZFC gegen unseren FSV Wacker beginnt. Wir haben die Aufstellungen der beiden Teams und Wacker beginnt folgendermaßen:
Guderitz - Stauffer, Blume, Müller, Haritonov - Becker, Ucar, Scholl, Mickels - Pichinot, Beil.

Die Gastgeber starten mit: Aulig - Moritz, Strietzel, Ernst, Bürger, Weinert, Trübenbach, Weiß, Raithel, Rudolph, Mauer.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

01.11.2019, 20.04 Uhr
h3631 | 3 Punkte,mehr nicht.
Wacker war nicht viel besser als Meuselwitz. Fortschritte sind nicht erkennbar. Wacker war cleverer.
Dank Guderitz und Müller wurden 3 Punkte geholt.Mehr auch nicht.

1   |  0     Login für Vote
01.11.2019, 21.55 Uhr
Checker | 3 Punkte…
Auch auf die Gefahr hin das wieder welche sagen ,,gewonnen ist gewonnen‘‘, es ist eine Armut was uns seid geraumer Zeit seitens der Mannschaft geboten wird…

2   |  0     Login für Vote
01.11.2019, 21.58 Uhr
wmod55 | ruhig bleiben.
Wenn ich sehe, was bei der Mannschaft aus der Landeshauptstadt abgeht, sind das doch alles Luxusprobleme!!

0   |  0     Login für Vote
02.11.2019, 09.57 Uhr
Herr Schröder | Gebe meinen Vorrednern Recht!
Drei Punkte in Meuselwitz sind eindeutig zu wenig. Gegen einen solchen Gegner hatte Wacker mindestens 6 Punkte holen müssen. Eine Frechheit! Freibier beim nächsten Heimspiel!

Glückwunsch zum Auswärtssieg!

3   |  1     Login für Vote
02.11.2019, 14.27 Uhr
Joe 50 | Zu jedem Freibier.....
....muss es auch noch eine freie Bratwurst geben. Ich bin so frei, und nehm je zwei.
Aber bitte gesponsert von den meckernden Vorkommentatoren.

0   |  1     Login für Vote
02.11.2019, 15.34 Uhr
h3631 | Freibier??????
Herr Schröder undJoe 50,es kommt immer darauf an wie man die 3 Punkte holt.
Wer Anspruch auf die 3 Liga erhebt muss aber anderst auftreten als in Meuselwitz.
Herr Schröder zur Info. 6 Punkte gibt es nicht. Zum Glück auch kein Abzug ,sonst hätte Wacker weniger Punkte in der Tabelle haben müssen.
Freibier gibt es beim Aufstieg.
Ha,ha,ha.

0   |  0     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.