nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 08:25 Uhr
16.10.2019
Polizeibericht

Ein Ford, ein Unfall und eine Axt

Was haben ein Unfall in Wolkramshausen und ein mutmaßlicher Angriff mit einer Axt in Nordhausen miteinander zu tun. Dieser Frage ist heute die nnz nachgegangen...

Ein Unfall ereignete sich am Dienstag Abend zwischen Wolkramshausen und dem Bahnhof Wolkramshausen. Der Fahrer eines Ford Puma befuhr die L1036 von Wolkramshausen kommend in Richtung Werther. Aus noch ungeklärter Ursacher kam das Fahrzeug am Tunnel Wolkramshausen von der Fahrbahn ab

Es war kurz nach 21.15 Uhr, da ging bei der Polizei der Hinweis ein, dass in einem Döner-Imbiss in der Nordhäuser Reichsstraße ein Mann eine Frau mit einer Handaxt im Gesicht verletzt habe.

Die Polizei fahndete sofort mit Unterstützung der Bundespolizei und konnte einen Mann in der Nähe samt weiblicher Begleitung feststellen und vorläufig festnehmen. Der 40jährige aus Erfurt hatte auch noch die Axt bei sich, im Rucksack seiner gleichaltrigen Freundin befand sich ein Autoseitenspiegel, bei dem Mann wurden Fahrzeugschlüssel gefunden.

Beides, also Spiegel und Schlüssel gehörten nach der Überprüfung zu einem Ford, der in Wolkramshausen in einen Unfall verwickelt war. Laut Polizei waren die Kennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben. Der Mann befindet sich noch in Gewahrsam, die Ermittlungen der Polizei gehen heute weiter.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.