nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 16:59 Uhr
09.10.2019
AG „Drei Länder Ein Weg Karstwanderweg“

Gleich zwei Karstwanderungen

Am kommenden Sonntag bietet die Arbeitsgemeinschaft „Drei Länder Ein Weg Karstwanderweg“ gleich zwei Wanderungen an. Von Dittichendorf und Walkenried aus können Wanderfreunde unterwegs sein.



Die erste Wanderung „Dittichenrode ein Dorf in der Karstlandschaft“ beginnt um 14 Uhr und führt unter der Leitung von Christiane Soyke und Iris Brauner vom Verein Südharzer Karstlandschaft von der Sankt Annen- und Marienkirche über die alte Kalkhütte, vorbei an Streuobstwiesen im Biosphärenreservat zurück nach Dittichenrode.

Erfahren Sie auf der ca. 4 km langen Sonntagswanderung viel Wissenswertes zum Dorf und seinen Bewohnern, zur Südharzer Karstlandschaft, zur Kalkhütte und zur kleinen, feinen Kirche.
Treffpunkt ist vor der Kirche Dittichenrode (Parkmöglichkeiten sind vorhanden).

Die zweite Wanderung „Rundwanderung über das Himmelreich bei Walkenried“ (Foto Anhang 2) beginnt ebenfalls um 14 Uhr und wird geführt von Dipl.-Ing. Elmar Zimmer und Berthold Gugat aus Walkenried. Auf einer etwa dreistündige Tour geht es auf dem -Rundwanderweg Nr. 10 am Karstwanderweg- durchs Himmelreich zwischen Walkenried und Ellrich. Die herbstliche Karstwanderung führt hinauf in das Gipsmassiv und Naturschutzgebiet Itelteich-Himmelreich mit seinem alten herrlichen Baumbestand und den Fernblicken in den Südharz.
Treffpunkt ist auf dem Parkplatz zum Kloster in Walkenried.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.