tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 08:22 Uhr
25.09.2019
Neues vom Nachwuchs

Einzug in die nächste Pokalrunde

Am Samstagmorgen spielten die U13- Junioren von Wacker Nordhausen gegen den Eisenbahner Sportverein aus Erfurt.
Schon in der ersten Spielminute konnten die Gäste aus Erfurt mit 1:0 in Führung gehen...

Die Nordhäuser Mannschaft war mit ihren Gedanken wohl noch nicht auf dem Platz. Das Tor rüttelte die Mannschaft von Nordhausen wach. Fortan spielte man munter nach vorn und erarbeitete sich nun nennenswerte Torchancen. Lenox Schleusing traf per Doppelpack zum 2:1 für die Südharzer. Anschließend erhöhte Felix Robinski den Spielstand auf 3:1.

029
Ende der ersten Hälfte verlor die Nordhäuser Mannschaft wieder an Konzentration und überließ Erfurt wieder mehr Spielanteile. Zwar konnte Jeremy Zech in der 33. Minute mit einem satten Torschuss auf 4:1 erhöhen. Jedoch kam prompt die Antwort der Gäste. Diese verkürzten das Ergebnis kurz vor dem Halbzeitpfiff auf 4:2.

Nach dem Seitenwechsel spielte Wacker durchdachter und mutiger. Das Spielgeschehen fand vorrangig in den Mittelfeldreihen statt und auf beiden Seiten wurden kaum Torchancen zugelassen. Jedoch machte Julian Reinsch mit seinem Treffer zum 5:2 die Vorentscheidung perfekt. Anschließend traf erneut per Direktabnahme Felix Robinski zum 6:2 für die Nordhäuser.

Lennard Grams konzentriert am Ball (Foto: FSV Wacker 90 Nordhausen) Lennard Grams konzentriert am Ball (Foto: FSV Wacker 90 Nordhausen)

Sicherlich gab es schon sehenswertere Spiele der Nordhäuser U13-Junioren. Aber der Pokal hat ja bekanntlich immer seine eigenen Gesetze und das Ziel den Schritt in die nächste Runde zu machen, wurde letztendlich erreicht.
Die Jungs von Bossog/ Thumann und Kirchner haben erst am 03.10.19 ihr nächstes Pflichtspiel. Dort treffen sie im heimischen AKS um 11.00 Uhr auf Rot- Weiß Erfurt.

U13 Wacker Nordhausen spielte mit: Noah Hoinkis, Lennard Grams, Leonard Bosch, Marvin Blanke, Adrian Hanselmann, Jeremy Zech (1 Tor), Justus Kramer, Felix Robinski (2), Lenox Schleusing (2), Jason Hartan, Sebastian Knaus, Julian Reinsch (1).
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.