nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 21:12 Uhr
24.09.2019
Minister und Landrat übergaben Drehleitern

Glückliche Floriansjünger

Großer Bahnhof, oder besser gesagt, große Feuerwehr war heute Abend in Bleicherode abgesagt, wo es einiges zu feiern gab. Minister, Landrat und Bürgermeister inklusive.

Geballte Power in einem seltenen Anblick

Ein Bild von absolutem Seltenheitswert präsentierte sich heute den Kameraden der Feuerwehren des Landkreises nebst Politikern und Pressevertretern. Gleich fünf Einsatzfahrzeuge mit einer modernen Drehleiter nebeneinander, das gibt es sonst nicht zu sehen. Weil es aber noch drei weitere solcher Gefährte im Landkreis gibt, die im Notfall heute hätten einspringen können, genossen die Anwesenden in der Gütersloher Straße das seltene Tableau. Die Straße heißt übrigens so, weil es die Stadt Gütersloh war, die nach der Wende den Bleicherödern bedeutende Teile ihrer Ausrüstung zur Verfügung stellte und so das ärgste Flickschustern an antiquierten Löschgeräten und -fahrzeugen beenden half.

„Jetzt haben alle Orte im Landkreis, die aufgrund der Häuserhöhe eine große Drehleiter brauchen können, auch wirklich eine im Zeughaus“, freute sich Landrat Matthias Jendricke. „Insgesamt sind es acht Drehleitern im Kreis, sechs in den Landgemeinden und zwei in der Stadt Nordhausen“, fügte er stolz an. Zweck des heutigen Treffens war die Übergabe zwei nagelneuer Drehleitern an die Weheren in Ellrich und Bleicherode. Die Bleicheröder wiederum geben ihre bisherige an die Wolkramshäuser Feuerwehr weiter und die Ellricher ihre jetzige an die Heringer Wehr.

Standesgemäß war der amtierende Innenminister des Freistaats nach Bleicherode gekommen, um der Zeremonie beizuwohnen. Georg Maier ging in seiner kleinen Ansprache mit dem Landrat dacore, dass es eine große Freude sei, den Kameraden diese Technik zur Verfügung stellen zu können. Er sprach die Hoffnung aus, dass die Technik so wenig wie möglich zum Einsatz kommen und alle eingesetzten Kameraden jederzeit gesund aus den Einsätzen zurückkehren mögen. Jendricke bezeichnete die Drehleitern als „das non plus ultra der Feuerwehr“ und empfand die Ausrüstung auch als Wertschätzung der geleisteten Arbeit der Feuerwehrleute. An die 650 000 Euro ist ein so ausgerüsteter Einsatzwagen nun wert, und dass eine solche Investition in ausreichender Ausführung in seinem Landkreis vorhanden sei, das habe er sich bei seinem Amtsantritt nicht zu träumen gewagt.

Minister Maier übergibt den Förderbescheid an Harztors Bürgermeister Stephan Klante

In den Dank an das Land Thüringen für die großzügige Subvention (der Landkreis brauchte übrigens nichts hinzusteuern zur Finanzierung) stimmten auch die glücklichen Bürgermeister Rostek und Pasenow ein, die ebenfalls die Leistungen ihrer Wehren lobten und die Drehleitern als Danksagung für die vollbrachten Leistungen in der Vergangenheit werteten. Henry Pasenow erinnerte noch einmal an den gefährliche Flächenbrand im Sommer, der seine Stadt Ellrich bedroht hatte und wie durch den aufopferungsvollen Einsatz vieler Wehren im letzten Moment eine Katastrophe verhindert werden konnte.

Minister Maier hatte allerdings noch einiges mehr im Gepäck als die beiden Drehleitern, denn er überreichte noch drei weitere Förderbescheide für neue Fahrzeuge. So erhielt die Gemeinde Harztor ein HLF 10 im Werte von 90.000 Euro zugesprochen und zwei weitere HLFs im Werte von jeweils 143 000 Euro sind für die Freiwilligen Feuerwehren in Bleicherode und Liebenrode bestimmt.

Ernennung der vier neuen Kreisausbilder

Schlussendlich wurden vier neue Kreisausbilder berufen und dann ging es noch eine bisschen auf die Drehleitern, die in den Himmel gefahren wurden, sodass Landrat und Minister mit den Bürgermeistern in den großen Arbeitskörben der Leitern stehend in luftiger Höhe von 30 Meter einige Selfies anfertigen konnten.

Auch wenn einige anwesende Damen darüber sinnierten, wie es käme, dass Männeraugen beim Anblick großer roter Autos immer so einen feuchten Glanz bekämen, war der Abend vor allem ein Geschenk an die vielen ehrenamtliche Helden, die immer wieder ihr Leben riskieren, um das anderer Leute zu retten. Bei saftigen Steaks konnten die Kameradinnen und Kameraden im Anschluss noch ein wenig fachsimpeln und sich über ihre neue Ausrüstung freuen.
Olaf Schulze
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
Drehleiterübergabe Bleicherode (Foto: Eva Wiegand)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.