nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 16:17 Uhr
09.09.2019
Neues von der VG Bleicherode

Es geht um Tickets zur DM

Sporttasche packen heißt es momentan bei den Volleyballerinnen und Volleyballern der Volleyballgemeinschaft Bleicherode. Mit der Titelverteidigung bei der Thüringenmeisterschaft qualifizierten sich die "Schneckenhengste" in diesem Jahr abermals für den BFS-Cup Süd des Deutschen Volleyball-Verbandes...


Am Freitag reist das Team, bestehend aus fünf Damen und fünf Herren, ins zirka 500 Kilometer entfernte Saarbrücken. Tags drauf ertönt um 10:00 Uhr der Anpfiff zum ersten Aufschlag in der Hermann-Neuberger-Sportschule. In der Heimstätte der proWIN Volleys TV Holz (2. Bundesliga Süd Damen) wird das hochklassig besetzte Turnier, welches gleichzeitig als Qualifikationswettkampf für die Deutsche Meisterschaft gilt, stattfinden.

Auf der großen Volleyballbühne machten die Kalistädter letztjährig von sich reden. Erstmals überhaupt gelang es einer Thüringer Mixed-Volleyballmannschaft sich für eine Deutsche BFS-Meisterschaft zu qualifizieren. Dort gelang den Bleicherödern ein überragendes Ergebnis (6. Platz).
Im Saarland kämpfen am Wochenende 17 Mannschaften der süddeutschen Landesverbände um eines der begehrten Tickets für die deutsche BFS-Meisterschaft. Als einziger Vertreter Thüringens wollen die Südharzer auch in diesem Jahr die schwere Hürde nehmen und sich bestmöglich verkaufen.

Die Schneckenhengste haben Ihre junge Mannschaft punktuell für dieses Jahr verstärkt und gehen mit breiter Brust die bevorstehende Aufgabe an. Optimistisch blicken die Verantwortlichen voraus. „Wir werden sehen, was wir mit diesem Kader erreichen können“ so das Trainer-Duo Berger/ Walther. „Mit der aktuellen Mannschaft sind wir gut aufgestellt und werden in jedem Spiel an den beiden anstrengenden Tagen bis zum Schluss um jeden Punkt kämpfen. Die Jungs und Mädels fahren mit viel Selbstvertrauen zur Meisterschaft und möchten liebend gern abermals den Sprung zur DM schaffen.“

Für die Angehörigen und Anhänger, die nicht mit ins Saarland reisen, wird es einen Liveticker aus der Halle geben mit taufrischen Informationen und Bildern vom Spielfeldrand.

Die Mannschaft möchte sich im Vorfeld bereits bei den Gönnern bedanken, die mit Ihrem Sponsoring diese sportliche Reise ermöglicht haben. Unterstützt vom Militär- und Outdoorartikel Versandhandel „schneller-handel.com“ aus Bleicherode und von der Kreissparkasse Nordhausen möchte das Team nach dem Wochenende die Hürde übersprungen haben und den Südharzer Volleyball bestmöglich überregional repräsentieren.
Artikel von René Walther

Teilnehmende Mannschaften 30. BFS-Cup Süd: USC Konstanz, FT Bodersweier, SC Baden-Baden, TV Pforzheim, TuS Dotzheim, TuS Usseln, SV Vaihingen, VG Bleicherode, TSV Vaterstetten, TSV Palling, TV Feldkirchen, HSV Landau, TSV Neuhausen-Nymphenburg, TV 08 Siersburg, TL Hüttersdorf, FSV Eschberg, SV Esting
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.