eic kyf msh nnz uhz tv nt
Fr, 08:45 Uhr
02.08.2019
Städtische Grundschulen

Informationen zur Einschulung

Bevor am 19. August für 314 Nordhäuser ABC-Schützen in den sechs städtischen Grundschulen ein neuer Lebensabschnitt beginnt, stehen zunächst die Schulanfangsfeiern am 17. August auf dem Programm. Wann und wo genau eingeschult wird, das hat jetzt die Stadtverwaltung bekannt gegeben...

Anzeige symplr
Die Mädchen und Jungen, die im Schuljahr 2019/20 ihre Schulzeit beginnen werden je nach Schule und Klassenzuordnung getrennt eingeschult. Dafür wurden folgende Einschulungszeiten und -orte festgelegt:

SchuleEinschulungsortUhrzeit/enKlasse
"Albert Kuntz" SalzaTurnhalle9.00 Uhr, 10.00 Uhr, 11.00 Uhr1a, b, c
NiedersalzaSpeiseraum09.30 Uhr, 10.30 Uhr1a, b
"Käthe Kollwitz"Ratssaal Bürgerhaus09:00 Uhr, 10:00 Uhr, 11:00 Uhr1a, 1c, 1b
"Am Förstemannweg"Turnhalle10:00 Uhr1 a, b, c
"Bertolt Brecht"Aula Morgenröte 29:30 Uhr, 10:30 Uhr1 a, b, f, 1 c, d, e
PetersdorfTurnhalle10.00 Uhr1

Den ersten Schultag am 19. August beginnen die jungen Nordhäuserinnen und Nordhäuser zu den üblichen, bzw. von den Schulen bekanntgegebenen Uhrzeiten.

Dabei ergibt sich für die Grundschule „Albert Kuntz“ in Salza eine Besonderheit: Auf Grund von Sanierungsarbeiten am Schulgebäude und dem Schulbetrieb im Ersatzgebäude beginnen die ersten und zweiten Klassen mit dem neuen Schuljahr um 08:30 Uhr im Altbau der Schule. Die dritten und vierten Klassen beginnt der Schulalltag wie gewohnt um 07:45 Uhr im Ersatzschulgebäude auf dem Sportplatz.
Autor: red

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
Anzeige symplr
Anzeige symplr