nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 14:00 Uhr
31.07.2019
Kooperation KSB Nordhausen und por vita Akademie

Übungsleiter feierlich zertifiziert

Einer guten Tradition folgend wurden heute in der pro Vita Akademie wieder Zertifikate an frisch geprüfte Breitensport-Übungsleiter übergeben. Siebzehn junge Erzieher konnten die Urkunden entgegen nehmen.



Vorausgegangene war eine freiwillige und zusätzliche Ausbildung zum Übungsleiter C in der Ausrichtung Breitensport, die von den angehenden Erziehern in den letzten drei Jahren durchlaufen wurde. Neben praktischen Ausbildungsteilen im Sportunterricht waren es vor allem durch den Kreissportbund Nordhausen vermittelte theoretische Kenntnisse zu Themen wie Vereins- und Verbandsarbeit, Strukturen im Sport, Versicherungen und Trainingslehre, die Schwerpunkte des Kurses bildeten.

Nordhausens Sportjugendkoordinator Silvio Beer übergab die Zertifikate im Beisein des Knauf-Werksleiters André Materlik und des Geschäftsführers der Casea GmbH, Andreas Hübner. Die beiden Gipshersteller engagieren sich seit Jahren finanziell in der sportlichen Ausbildung der jungen Leute, wofür ihnen von der Schulleitung und dem KSB herzlich gedankt wurde. Die Firmen stemmen einen Großteil der individuellen Ausbildungskosten der Schüler und ermöglichen damit eine sinnvolle Zusatzausbildung für die Erzieher.



„Nutzt die Chance dieser Übungsleiter-Lizenz und seid Botschafter des Sports in euren Einrichtungen“, gab Silvio Beer den jungen Frauen und Männern mit auf den Weg. „Denn der Sport ist es, der Strukturen schafft. Und ihr seid es, die andere animieren könnt, es euch gleich zu tun.“

Nach dem Festakt in der Aula waren sich Schulleitung, der KSB-Vertreter und die beiden Sponsoren einig, diese Kooperation auch in den kommenden Jahren für künftige junge Erzieher anzubieten.
Olaf Schulze
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.