nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 09:39 Uhr
11.07.2019
Verabschiedung der grundschüler in der KKS

Käthe sagt „Good bye“

Am vergangenen Freitag gab es in den Thüringer Schulen für alle Schüler die Zeugnisse. So natürlich auch in der „Käthe Kollwitz“ Grundschule in Nordhausen. Für die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen war es aber eine ganz besondere Zeugnisausgabe es waren nämlich die letzten, die sie von ihren Lehrerinnen Frau Fischer, Frau Schreiber und Frau Keßler bekamen.

Nach vier aufregenden und erlebnisreichen Jahren mit Klassenfahrten zum Schneckenhengst nach Bleicherode, auf den Possen und nach Thale endet nun für alle Kinder die schöne Grundschulzeit. Nachdem alle Schüler auf ihre Zeugnisse mit Kindersekt angestoßen hatten, gab es das traditionelle Abschlussprogramm in der Turnhalle. Den Eltern wurde das Programm bereits einige Tage zuvor bei den jeweiligen Abschlussfeiern gezeigt. Es gab Sketche, Tänze und zum Schluss sangen alle Viertklässler gemeinsam noch ein Lied

„Vielen Dank liebe Käthe für die wunderschöne Zeit,
darum stimmen wir alle ein. Die tollen Jahre hier,
die werden für uns eine schöne Erinnerung sein.“


Danach starteten alle Kinder in die wohlverdienten Sommerferien. Wir wünschen allen Viertklässlern viel Glück und Erfolg auf den weiterführenden Schulen!
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.