nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Di, 16:10 Uhr
02.07.2019
Polizeibericht

Durchgezecht

Polizisten stellten am Montagabend das Auto eines 56-jährigen Mannes aus Nordhausen sicher. Er war mit über 3,3 Promille am Steuer erwischt worden. Und zwar nicht das erste Mal...

Erst Tags zuvor, am Sonntagm hatten Polizisten den 56-Jährigen mit über 2,9 Promille aus dem Verkehr ziehen müssen. In beiden Fällen informierten Zeugen die Polizei über die Autofahrten des Mannes.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

02.07.2019, 19.42 Uhr
otto | Dann
Nehmt ihm doch endlich die Fleppe für immer weg! Der lässt es Saufen doch sowieso nicht!!

1   |  0     Login für Vote
02.07.2019, 20.34 Uhr
tannhäuser | Wo früher seine Leber war...
...ist heute eine Minibar!

Man muss schon Gewohnheitstrinker sein, um mit diesen Promillewerten unfallfrei, wenn auch in Schlangenlinien, bis zur Polizeikontrolle zu kommen.

0   |  1     Login für Vote
02.07.2019, 20.47 Uhr
Paulinchen | Jeden Tag...
...unter Strom - ist ja auch ein geregeltes Leben. Vielleicht ist aber das "Pustegerät" der Polizei nicht in Ordnung? ;-))

0   |  1     Login für Vote
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.