nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mi, 13:23 Uhr
19.06.2019
Party auf der Burgruine

Sommernacht mit ABBA-Hits

Der Burggasthof der Burgruine Hohnstein in Neustadt lädt am Samstag, dem 17. August zu einem hochsommerlichen Veranstaltungsabend mit einer der besten deutschen ABBA-Coverbands ein. Die Formation „ABBA Royal“ präsentiert die unsterblichen Hits der vier Schweden in einer attraktiven Live-Show, die allen ABBA-Fans die Herzen höher schlagen lässt. Von „Waterloo“ über „S.O.S.“ bis „Mamma Mia“ haben die Berliner alles im Repertoire, was zum Mitsingen in einer lauen Sommernacht animiert.



Unterstützt werden sie dabei von der Partyband „Glücklich“, deren Name schon Programm ist. Die Vollblutmusiker spielen von Andrea Berg und AC/DC über Helene Fischer und Brian Adams bis Melissa Etheridge und Udo Lindenberg alle großen Songs der letzten vier Jahrzehnte. Doch auch topaktuelle Party- und Stimmungsmusik, coole Klassiker der Rock-Pop-Musik, Tanzmusik und Mitsingnummern sorgen bei „Glücklich“ dafür, dass es die ganze Nacht zur Sache geht. Mit den Songs von Jennifer Lopez, Shakira, Backstreet Boys, Tina Turner, Ärzte, Toto, Unheilig, den Toten Hosen und vielen anderen mehr wird jedes Event zu einer Megaparty. Sängerin Nadine hat eine riesige Bandbreite und vermag es gemeinsam mit ihren professionellen Kollegen jedes Publikum glücklich zu machen.



Burgherr Kai Prengel legt mit seinem Team noch einen drauf und verspricht außer einem Freigetränk auch eine kulinarische schwedische Spezialität für jeden Besucher.
Mit diesem außergewöhnlichen Abend will der Burggasthof ein neues Format sommerlicher Unterhaltung auflegen und mit hoher Qualität für beste Stimmung und Partyfeeling sorgen.
Tickets zum Preis von 45,- Euro sind ab sofort unter der Nummer 0152 - 54 11 23 83 oder unter symphony-events@t-online.de erhältlich. Auch für die Schottische Nacht mit Liveband, Dinner und Whiskytasting am 1. August auf der Burg können Karten unter den angegebenen Kontakten erworben werden.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.