tv nt eic kyf msh nnz uhz
Mi, 14:53 Uhr
29.05.2019
So funktioniert es:

Aktion braune Tonne

Wenn die braune Tonne im Sommer zu leben beginnt, wird es höchste Zeit, einige Praxistipps zum Umgang mit der Biotonne umzusetzen...
  • Nutzen Sie alle Abfuhrtermine, auch wenn die Biotonne nur teilweise gefüllt ist. Mit Ihrer Abfallgebühr (Biotonne) haben Sie bereits alle Abfuhren für die braune Tonne im Jahr bezahlt.
  • Die Biotonne ist ein Sensibelchen. Ein kühler schattiger Platz verlangsamt geruchsintensive Abbauvorgänge.
  • Maden schlüpfen aus Fliegeneiern. Damit die Fliegen nicht an die Bioabfälle gelangen, sollte der Deckel immer fest verschlossen sein.
  • Küchenabfälle und Speisereste in Zeitungspapier/ Küchenpapier einwickeln.
  • Bitte niemals Kunststofftüten verwenden, auch keine kompostierbaren Bio- Plastikmüllbeutel, die Qualität des erzeugten Kompostes wird es Ihnen danken.
  • Je trockener der Biomüll ist, desto weniger Geruchsprobleme treten auf!
  • Geben Sie auf keinen Fall Wasser oder andere Flüssigkeiten hinein.
  • Füllen Sie Rasenschnitt (wenn vorhanden und möglich) in angewelkten Zustand ein! Strauch – und Baumschnitt, grobe Pflanzenreste oder ähnliches lockern den Bioabfall auf, somit wechseln sich feuchte und trockene Bioabfallschichten ab.
  • Wischen Sie Deckel- und Tonnenrand gelegentlich mit einem mit Essig befeuchteten Lappen ab; diese schreckt Fliegen ab, verhindert deren Eiablage und beugt so der Madenbildung vor!
Mit diesen einfachen Mitteln/ Tricks helfen Sie sich selbst mit der Biotonne gut durch den Sommer zu kommen.
Autor: red

Kommentare

30.05.2019, 03.44 Uhr
Franz Tabak | Simpsons
Wie war das noch gleich bei den Simpsons: Kann das nicht jemand anderes machen?

0   |  2     Login für Vote

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht mehr möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige