nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Mo, 21:20 Uhr
13.05.2019
Schüler zu Besuch in der Landeshauptstadt

Einmal Erfurt und zurück

Am Montag vergangener Woche fuhren die Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschule „Geschwister Scholl“ aus Heringen nach Erfurt um dort den Thüringer Landtag zu besuchen...

Im Plenarsaal wurde den Schülerinnen und Schülern durch Frau Österheld vom Besucherdienst erläutert, wie Plenarsitzungen ablaufen. In spielerischer Form erfuhren sie, wie ein Gesetz entsteht.

Anschließend lernten alle Schüler bei einer Kinderstadtführung unter der Leitung von Frau Bracharz unsere Landeshauptstadt noch genauer kennen. Sie besuchten den Fischmarkt, das Rathaus, die Krämerbrücke, die Synagoge und den Erfurter Dom. Dabei erfuhren sie viel Wissenswertes über die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und über die Geschichte der Stadt.

Tagesfahrt nach Erfurt (Foto: Frank Pfitzmann)
Tagesfahrt nach Erfurt (Foto: Frank Pfitzmann)
Tagesfahrt nach Erfurt (Foto: Frank Pfitzmann)
Tagesfahrt nach Erfurt (Foto: Frank Pfitzmann)


Für alle Teilnehmer war dies ein sehr schöner Tag. Ein besonderer Dank gilt dem Förderverein der Grundschule für seine finanzielle Unterstützung.
Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b Grundschule Heringen „Geschwister Scholl“
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.