tv nt eic kyf msh nnz uhz
Do, 13:32 Uhr
24.02.2005

Durchwachsen

Nordhausen (nnz). Vielleicht wissen sie ja, daß die Rosskastanie der „Baum des Jahres 2005“ ist. Aber wussten Sie auch wie viele dieser „Jahresbäume“ in Nordhausen herumstehen? Und wissen Sie, wie viele Bäume es überhaupt in der Rolandstadt gibt? Die nnz hat die Antworten gefunden...


In der Stadt Nordhausen stehen ungefähr 18.000 Bäume, davon rund 800 Rosskastanien. Wichtige Standorte sind die Parkallee (Zustand eher „bescheiden“), die Uferstraße („durchwachsen“ mit zahlreichen Neupflanzungen), die Kyffhäuserstraße ebenfalls („durchwachsen“), am van-de-Foehr-Damm („durchwachsen“) und der Goethe-Weg (ebenfalls „durchwachsen“). Hinzu kommen etliche Einzel-Standorte. Der Grund für den eher unbefriedigenden Gesamtzustand liegt im alter der Bäume. Es wurde von der Stadtverwaltung mit 100 bis 150 Jahren angegeben.

Die Rosskastanie ist der Baum, der mit Abstand am häufigsten in Nordhausen vorkommen, etwa 400 mal kann man den Rotdorn sehen und der Baumhasel kommt etwa 300 mal in der Rolandstadt vor.
Autor: nnz

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.
Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.
055

Cookies

Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
Cookies akzeptieren
nur technisch notwendige
Javascript muss aktiviert sein.