nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 11:34 Uhr
07.12.2018
Mit dem Tanzstudio Radeva den Dezember erleben

Freude am Tanzen

Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. Die Einladung von Louiza Radeva geht an alle Tanzliebhaber, Freunde und Fans der Tanzeleven, den Familien, Verwandten und Bekannten...

Und wird ein erlebnisreiches Jahr 2018 abschließen, das auch im zwölften Monat durch die kleinen und großen Tanzschüler kulturell bunt gestaltet wird.

Eine erste Kostprobe konnten die jungen Tanzeleven am 1. Dezember im Rahmen des Skoda-Autohauses vor zahlreichem Publikum präsentieren und auf das frisch choreographierte Ballettmärchen "Der Nussknacker" neugierig machen. Weiter ging es am 2. Dezember als Fensterpate des beliebten Theater-Adventskalenders. Theaterengel und Weihnachtsmann sind schon liebe Bekannte der kleinen Tänzerschar geworden, auch in diesem Jahr konnten sie sich an Tanzausschnitten aus dem reichhaltigen Repertoire des Tanzstudios erfreuen. Natürlich gab es drei schöne Präsente für die Verlosung durch Weihnachtsmann und Theaterengel, Karten für eine der drei Vorstellungen des Tanzstudios im Theater Nordhausen.

Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung (Foto: Dimitar Radev)
Los geht's am 2. Advent um 11.00 Uhr, nur noch ein paar Restkarten sind verfügbar. Am 28. Dezember begrüßt die Schar der kleinen und großen Tanzeleven alle Zuschauer um 15.00 Uhr zur 2. Aufführung, während die vom Wasserschaden verhinderte Vorstellung am 24. Geburtstag des Tanzstudios am 12. Januar 2019 nachgeholt wird. Liebe Gäste werden zu den verschiedenen Vorstellungen wieder begrüßt werden können.

"Wir freuen uns recht herzlich, als treue Zuschauer Frau Birgit Keller, Herrn Matthias Jendricke und Frau Hannelore Haase unter unseren Ehrengästen begrüßen zu können, ebenso liebe Freunde des Theaterfördervereins. Stolz sind wir, dass erstmals der Bundestagsabgeordnete Manfred Grund die liebevolle Aufführung meiner Tanzschüler aus Nordhausen und Sondershausen miterleben wird." Tänzerisch wird das Jahr 2018 für das Tanzstudio in Nordhausen und Sondershausen ausklingen werden, um tänzerisch in ein neues Jahr 2019 mit vielen neuen Vorhaben, Auftritten, intensiven Trainingsstunden und mit neuer Motivation zu starten.

Wenn Sie Freude am Tanzen haben, Ihnen aber der Tanzpartner fehlt, dann ist die moderne Version des Line-Dances genau das Richtige für Sie. Die Musik reicht hierbei von Latin bis Pop, von Irish Folk bis Hip Hop über Country für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Wollen Sie etwas für Ihr Körpergefühl und Ihr Gedächtnistraining tun, mit Gleichgesinnten Spaß haben, dann lernen Sie mit Choreografien von nationalen und internationalen Choreografen.

Vorkenntnisse? Sind nicht von Nöten. Hauptsache Sie haben Spaß an Musik und Tanz und den Rhythmus im Blut.

Der Kurs startet am Montag, dem 10. Dezember, um 18:30 Uhr im Tanzstudio Radeva in Nordhausen Am Alten Tor 14 (Eingang gegenüber Landratsamt )
info@tanzstudio-radeva.de
www.tanzstudio-radeva.de
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
Das Jahr 2018 lässt das Tanzstudio Radeva wieder traditionell mit dem Ballettmärchen ausklingen und verspricht allen Zuschauern eine wunderschöne Aufführung. (Foto: Dimitar Radev)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.