nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 06:48 Uhr
06.12.2018
Kooperation mit Tradition

Vorweihnachtliche Straßenbahnen

Nur noch wenige Wochen bis Weihnachten … das ist jetzt auch in den Straßenbahnen und Bussen der Nordhäuser Verkehrsbetriebe ersichtlich. "Schuld" daran ist eine Kooperation zwischen Kitas und den Verkehrsbetrieben...

Weihnachtlich geschmückt (Foto: Bachmann/Tetzel)
In den zurückliegenden Tagen wurden in Zusammenarbeit mit den Johanniter-Kindertagesstätten „Lohmarkt“ und „Leimbacher Mustöppchen“ sowie den Jugendsozialwerk-Kindergärten „Haus Kunterbunt“ und „Lackstöckchen“ zwei Straßenbahnen und zwei Busse der Verkehrsbetriebe Nordhausen weihnachtlich geschmückt.

„Die Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten verlief auch in diesem Jahr wieder super. Die geschmückten Straßenbahnen und Busse können sich echt sehen lassen. Tannenzweige sowie selbstgebastelte Weihnachtsbäume und –sterne wurden dabei von den Kindern zusammen mit ihren Erziehern aufgehängt“, so Marco Bachmann, Gruppenleiter Marketing bei den Stadtwerken Nordhausen.
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.