nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 11:54 Uhr
24.11.2018
9. Nordthüringer Laufcup

Abschluss einer erfolgreichen Saison

Gestern fand in der Nordhäuser Volksbank die Abschlussveranstaltung des 9. Nordthüringer Laufcups statt. Die große Resonanz ließ sich in der mit weit über 100 Teilnehmern gefüllten Räumlichkeit erahnen. Die Teilnehmer hatten im laufenden Jahr die Möglichkeit, bei acht verschiedenen Laufveranstaltungen, so zum Beispiel dem Kyffhäuserlauf und dem Harztorlauf, Wertungspunkte zu erlaufen...

Siegerehrung der Jüngsten (Foto: privat) Siegerehrung der Jüngsten (Foto: privat) Siegerehrung unsere jüngsten Teilnehmer in der AK MU10

Die Sportler mit der höchsten Punkteanzahl wurden in ihren Altersklassen mit Pokalen ausgezeichnet. Der Marketing und Vertriebsleiter der Nordthüringer Volksbank Andreas Böcke betonte in seiner Eröffnungsrede die gute Entwicklung der Laufserie.

Anzeige MSO digital
So nahmen in diesem Jahr 3100 Läuferinnen und Läufer an den Wertungsläufen teil. Herr Böcke von der Volksbank überreichte dem Laufcup-Team einen Spendenscheck über 1.500 Euro, um die Fortführung dieser beliebten Veranstaltung zu unterstützen. Die Läuferin und der Läufer mit der höchsten Punktzahl wurde mit einer Leistungsdiagnostik des Vitallabors Konschak ausgezeichnet. Hier konnten sich Ines Zimmermann (Jazzclub Nordhausen) und Christoph Kroll (Harzer Ultra Running Team) über die Gutscheine freuen.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde traditionsgemäß ein Vortrag gehalten. In diesem Jahr informierte Dr. Marcus Löw von der Uni Leipzig die Teilnehmer über Ernährung für Sportler. Bei einem kleinen Imbiss hatten alle Läuferinnen und Läufer die Möglichkeit, interessante Gespräche zu führen. Zum großen Jubiläum im nächsten Jahr, dem 10. Laufcup, möchten alle Läuferinnen und Läufer wieder gesund dabei sein.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.