nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 14:50 Uhr
23.11.2018
Es wird angerichtet

Eiskalte Vorfreude

Während der städtische Weihnachtsmarkt mit Stockeisbahn in diesem Jahr lockt, kann vor den Toren der Stadt auf richtigem Eis gelaufen werden. Heute begannen die Aufbauten...

Es wird angerichtet (Foto: nnz) Das große Zelt wurde heute aufgebaut.

Die Eröffnung des neuen Opel-Autohauses der Peter-Gruppe machte es möglich, dass auf der großen Freifläche - im Gegensatz zum vorigen Jahr - eine richtige Eislauffläche angeboten werden kann.

Über die Eisbahn als solche wurde an dieser Stelle schon mehrfach berichtet, auch über die Querschläger aus Richtung des Schulsports. Und gerade deswegen ist der Kreissportbund mehr als zufrieden über die bisherige Resonanz zu seinem Angebot für Schulklassen aus dem Landkreis Nordhausen.

Bislang haben sich nach Informationen der nnz allein für den 3. bis 5. Dezember 200 Schülerinnen und Schüler angemeldet, die Abwechslung in ihren Sportunterricht bringen wollen. Darüber hinaus gibt es mit Stand heute 1.058 Anmeldungen aus den unterschiedlichsten Vereinen des Landkreises Nordhausen - von Freiwilligen Feuerwehren, über den Zirkus Zappelini bis hin zum Karnevalsverein.

Die Organisatoren setzen darüber hinaus spezielle Busse ein, um allein aus den Gemeinden Harztor, Bleicherode/Sollstedt und aus Lipprechterode insgesamt 170 neugierige Kufenflitzer an die Hallesche Straße nach Nordhausen zu bringen.
Peter-Stefan Greiner
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.