nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 14:56 Uhr
03.11.2018
Blindgängerentschärfung in Nordhausen

Der Countdown kann beginnen

Nordhausen wird morgen wieder einmal in einen Ausnahmezustand versetzt. Im Nordosten der Stadt wurden zwei Blindgänger aus dem zweiten Weltkrieg entdeckt. Wir haben aktuelle Fotos von den Fundstellen und alle notwendigen Infos für Sie zusammengefasst...

Eine Ausgrabungsstelle, hier liegt die größere Bombe (Foto: S. Dietzel)
Die Fotos zeigen die beiden Fundorte der insgesamt sechs Verdachtsstellen. Am oberen Fundort handelt es sich wahrscheinlich um eine 1000 lbs Bombe, an einem zweiten Ort wurde eine "kleinere" Bombe gefunden.

Morgen, nach dem Abschluss der Evakuierung, wird an den beiden Fundstellen weiter ausgegraben, um an die beiden Zünder zu kommen.

Hier haben wir noch einmal Infos für Sie zumDie nnz wird morgen ab 8 Uhr mit einem Live-Ticker über den Fortgang der Evakuierung und der Entschärfung der beiden Blindgänger ausführlich berichten.
Bilder von den Fundstellen (Foto: S. Dietzel)
Bilder von den Fundstellen (Foto: S. Dietzel)
Bilder von den Fundstellen (Foto: S. Dietzel)
Bilder von den Fundstellen (Foto: S. Dietzel)
Bilder von den Fundstellen (Foto: S. Dietzel)
Bilder von den Fundstellen (Foto: S. Dietzel)
Bilder von den Fundstellen (Foto: S. Dietzel)
Eine Verdachtsstelle (Foto: T. Pantosch)
Bilder von den Fundstellen (Foto: T. Pantosch)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

04.11.2018, 11.15 Uhr
tofa | Ich hab‘s noch nicht verstanden...
Ich habe grad alle aktuellen Beiträge zu dem Thema hier durchforstet (glaube ich zumindest), doch eine Info fehlt mir bei all den Texten..: Warum wurden die Blindgänger eigentlich gefunden? Finden jetzt gezielt Sondierungen im gesamten Stadtgebiet statt? Oder sind es private Initiativen der Grundstückeigentümer? Oder handelt es sich um künftiges Bauland? Gibt es überhaupt von städtischer Seite Bemühungen, das Stadtgebiet von sämtlichen Blindgängern zu befreien oder wird es auch in Zukunft noch viele solcher Sonntage geben? Möglicherweise wurde dazu ja hier schon einmal was geschrieben und ich finde es nur nicht. Wäre schön, wenn das noch mal verlinkt würde... Danke...
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.