nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Do, 20:17 Uhr
18.10.2018
Blutspende für Lara

Eltern möchten Danke sagen

Mehr als 100 Frauen und Männer kamen Ende September nach Großwechsungen. Dort hatte die Blutspendenzentrale des Südharz Klinikums in der Feuerwehr eine etwas andere Blutspende organisiert...

Auch Lara sagt danke (Foto: privat) Auch Lara sagt danke (Foto: privat)
Anzeige MSO digital
Jeder Blutspender hatte dabei die Möglichkeit, seine Aufwandsentschädgung für Familie Voigt zu spenden. Arzte hatten in diesem Jahr bei der siebenjährigen Lara eine akute lymphatische Leukämie diagnostiziert. Seither wird sie im Göttinger Uni-Klinikum behandelt.

"Im Namen unserer Tochter Lara möchten wir als Familie allen Spendern, Helfern und Organisatoren, die unserer Tochter auf vielfältige Art und Weise geholfen haben, unseren großen Dank aussprechen. Über die hohe Hilfsbereitschaft haben wir uns sehr gefreut."
Kai Voigt und Kristina Bernard
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.