nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Fr, 08:47 Uhr
12.10.2018
Kirmes 2018

In Kleinwerther ist der Bär wieder los

“Sie“ sind wieder da, die alten Kirmesburschen und wollen nach einigen Jahren die traditionelle Kirmes der Kleinwertherschen “Hochseicher“ fortsetzen. Und sie haben sich was vorgenommen...

Morgen um 9 Uhr beginnt der bunte Erbesbärumzug. Den "alten" Kirmesburschen haben sich inzwischen eigener Nachwuchs und Jugendliche des Ortes angeschlossen.

Ab 11 Uhr sollten die Kochtöpfe bereit gehalten werden. Ehepaar Handke und ihr Team versorgen die Bewohner traditionell mit leckerer Erbsensuppe aus der Feldküche.

Nach rund zehn Jahren ist das wieder ein Anfang in Kleinwerther, auf den vor allem mit Blick auf das kommende Jahr aufgebaut werden soll, dann feiert die Kirmes ihren 70. Geburtstag in dem Ortsteil.
Tradition lebt wieder auf (Foto: private Archive)
Tradition lebt wieder auf (Foto: private Archive)
Tradition lebt wieder auf (Foto: private Archive)
Tradition lebt wieder auf (Foto: private Archive)
Tradition lebt wieder auf (Foto: private Archive)
Tradition lebt wieder auf (Foto: private Archive)
Tradition lebt wieder auf (Foto: private Archive)
Tradition lebt wieder auf (Foto: private Archive)
← zum Nachrichtenüberblick
→ Druckversion

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.