nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 15:24 Uhr
22.04.2018
nnz-Live-Ticker aus Cottbus

Spitzenspiel in der Regionalliga: Energie empfängt Wacker

Es ist das Spitzenspiel in der Regionalliga Nordost. Der unangefochtene Tabellenführer Energie Cottbus empfängt den Dritten Wacker Nordhausen. Wir sind gespannt auf den Spielverlauf...


90+3. Minute: Nein, es bleibt beim 2:1 für Cottbus. Wir verabschieden uns aus Cottbus und bedanken uns bei Klaus Dorant für die Infos sowie bei "Hans Zipfel" für das Bild.

90+2. Minute: Geht da noch was bei Wacker?

90. Minute: Die reguläre Spielzeit ist rum.

80. Minute: Das Spiel sehen 5.203 Zuschauer.

78. Minute: Wacker wechselt noch einmal. Für Schulze kommt nun Lela ins Spiel.

76. Minute: Wacker wechselt: Für Medjedovic ist nun Genausch im Spiel.

71. Minute: Torschütze war Mamba, der nur wenige Minuten zuvor eingewechselt wurde.

71. Minute: Der Ausgleich hält nicht lange, nach einem Abwehrfehler kann Cottbus auf 2:1 erhöhen.

68. Minute: Toooooor für Wacker. Nach einer Flanke in den Strafraum kann Propheter zum 1:1einköpfen.

68. Minute: Uluc verstärkt die offensiven Bemühungen seiner Mannschaft. Ucar kommt für Chaftar.

60. Minute: Die typische Szenerie der Rückrunde: Wacker ist die dominierende Mannschaft, scheitert jedoch immer wieder im Abschluss.

56. Minute: Die erste Ecke in diesem Spiel überhaupt - für Energie. Zuvor versuchte sich Mickels mit einem Direktschuss auf das Cottbuser Tor, doch der geht über die Querlatte.

53. Minute: Mal wieder Gefahr vor dem Energiestrafraum. Chaftar lupft das Leder in Richtung Tor, allerdings auf das Netz.

46. Minute: Der Ball rollt in Cottbus. Es gab keine Auswechslungen. Wacker mit Anstoß.

45. Minute: Halbzeit bei herrlichstem Wetter, Wacker spielt sehr gut, doch es hapert wie gehabt am Abschluss.

41. Minute: Jetzt dreht Energie noch einmal ordentlich auf, Schulze holt sich ebenfalls einen gelben Karton ab.


30. Minute: Nordhausen ist hier eigentlich die dominante Mannschaft, doch Cottbus geht durch Broschinski nach Vorarbeit von Geisler mit 1:0 in Führung.

25. Minute: Bislang ist hier wenig passiert - bis auf die Chance von Cottbus in der Anfangsphase.

15. Minute: Die mitgereisten Nordhäuser Fans atmen kräftig durch. Kurz zuvor sahen sie eine Elfmeterreife Situation. Esdorf im Zweikampf mit Boayke, doch der Pfiff von Schiri Pavlowski bleibt aus.

12. Minute: Kauffmann bekommt Gelb.

8. Minute: : Die erste richtig gute Torchance, allerdings für den Gastgeber. Boakye "tanzt" sich durch die Wacker-Abwehr, doch bei Berbig ist Ende.

5. Minute: Wacker spielt frisch und mutig auf und hat ein wenig mehr Anteile, doch das will nach fünf Minuten noch nichts zu bedeuten.

1. Minute: Für Tomislav Piplica gab gab es von den Energie-Fans einen wohlwollenden Empfang.

1. Minute: Der Ball rollt im Stadion der Freundschaft. Cottbus hatte Anstoß. Rund 80 Fans aus Nordhausen sind mit in die Lausitz gereist.

13.17 Uhr
Aulig, Genausch, Ernst, Fluß, Lela, Ucar und Hägler sitzen auf der Bank. Bei Energie ist Kevin Rauhut heute die Nummer 2 im Tor.

13.15 Uhr
Wacker-Trainer Volkan Uluc schickt folgende Elf auf den Platz: Berbig - Schulze, Esdorf, Chaftar, Popheter, Becker, Kauffmann, Medjedovic, Mickels, Häußer, Pichinot.

13.13 Uhr
So wird der Gastgeber, der FC Energie Cottbus, beginnen: Spahic Startsev, Zickert, Gehrmann, Karbstein, Boakye,
Schlüter, Grundmann, Baude, Siebeck und Broschinski.

13.13 Uhr
Ein herzliches Willkommen aus dem Stadion der Freundschaft in Cottbus. In wenigen Minuten haben wir die Aufstellungen der Mannschaften.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.