nnz-tv Nachrichten aus Nordthüringen Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
So, 17:00 Uhr
25.03.2018
Christen zelebrieren Renovierung

Nordhäuser Dom im neuen Glanz

Am 14. März jährte sich zum 1050. Mal der Todestag von Königin Mathilde. Die katholischen Christen nicht nur in Nordhausen, sondern in ganz Deutschland, verehren sie als Heilige. Am heutigen Palmsonntag gedachten katholische Christen aus dem Südharz und weiter her ihrer großen Heiligen und nahmen mit Freude ihren Dom wieder in Besitz…

Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus) Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)

Nach fast 10monatiger umfangreicher Bau- und Renovierungstätigkeit zelebrierte Dompfarrer Richard Hentrich gemeinsam mit Pfarrer Heinz Kowallik aus Duderstadt und einer riesigen Anzahl von Gemeindemitgliedern und evangelischer Christen und vielen Gästen den Palmsonntags-Gottesdienst.

Während der Bauphase hatte die Domgemeinde jeweils samstags in der Christuskirche in der Nordhäuser Grimmelallee und sonntags in der St. Blasiikirche ihre Gottesdienste abgehalten. Pfarrer Hentrich dankte abermals für die Gastfreundschaft und würdigte diese ökumenische Geste als Zeichen der Verbundenheit zwischen den evangelischen und katholischen Christen. Sein Dank galt auch seinen Mitbrüdern im Amt, die in den vergangenen Monaten vertretungsweise Gottesdienste in Nordhausen, Bleicherode, Ellrich, Heringen, Großlohra und Niedersachswerfen gehalten haben.

Vor dem Hochamt fand auf dem Domhof die traditionelle Palmweihe statt. Der Brauch soll an den triumphalen Einzug Jesu in Jerusalem erinnern. Er wurde damals von den Menschen mit Palmzweigen begrüßt – ein Symbol für die Königswürde. Mit dem Palmsonntag beginnt für die Christen auch die Karwoche, sie endet in der Nacht zum Ostersonntag, dem Auferstehungstag Christi.

Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus) Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)

Die Palmsonntagsliturgie sieht keine Predigt vor, die Kreuze sind mit violetten Tüchern verhangen. Gebete, Lesungen, Fürbitten und Choräle beherrschen die Feier. So war es auch am Sonntag im Nordhäuser Dom. Und die Gottesdienstbesucher hatten Zeit, ihr mit neuem cremefarbenen Anstrich versehenes Kirchenschiff zu bewundern. Restauriert wurden u.a. auch die Krypta, der Beichtstuhl und die neu gestalteten Seitenkapellen.

Die nun abgeschlossenen Restaurierungsarbeiten im Inneren des Domes lassen in der kommenden Zeit einen Ansturm an Besuchern aus nah und fern erwarten. Deshalb sind jeweils samstags und zusätzlich an den Montagen Domführungen geplant. Zudem werden auch wieder Turmbesichtigungen angeboten. Die Termine sind unter HYPERLINK "http://www.heiligeskreuz-nordhausen.de/"www.heiligeskreuz-nordhausen.de einzusehen.

Die offizielle Wiedereinweihung des Nordhäuser Doms zum Heiligen Kreuz ist für den 24. Juni mit dem Erfurter Bischof Ulrich Neymeyr vorgesehen. An diesem Tag wird auch die umfassend gereinigte Orgel wieder erklingen.
Hans-Georg Backhaus
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
Nordhäuser Dom in neuem Glanz (Foto: Hans-Georg Backhaus)
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.

→ Kommentare sind zu diesem Artikel nicht möglich.



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

Anzeige MSO digital
 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.