nnz-tv Eichsfelder Nachrichten Kyffhäuser Nachrichten Mansfeld-Südharz-Zeitung Unstrut-Hainich Zeitung
Sa, 23:16 Uhr
24.03.2018
nnz-Live-Ticker aus der Ballspielhalle

Schaffen die NSV-Boxer den Einzug ins Finale? JA! !!!!!

Nach etwas längerer Abstinenz wird heute in Nordhausen wieder geboxt. Den NSV-Faustkämpfern reicht gegen den BC Chemnitz ein Unentschieden für den Einzug ins Finale um die Deutsche Meisterschaft...


23.16 Uhr
Damit verabschieden wir uns aus der Ballspielhalle und sehen uns morgen im Albert-Kuntz-Sportpark wieder. Ein Tipp: auch von dort wird es einen Live-Ticker geben.


23.13 Uhr
Nelvie Tiafack macht den Sieg perfekt: 13:11

23.05 Uhr
Gleich die letzte Runde an diesem Boxabend...

23.05 Uhr
Tiafack kann auch in der zweiten Runde überzeugen.

23.01 Uhr
Tiafack macht in der ersten Runde einen soliden Eindruck.


22.58 Uhr
Der letzte Kampf im Superschwergewicht: Nelvie Tiafack (NSV) Philipp Gruner (Chemnitz)

22.56 Uhr
Zum dritten Mal Müllennbergs Gegner angezählt. Der Kampf ist vorbei - Müllernberg siegt durch RSC - damit ist das Unentschieden sicher...12:11

22.53 Uhr
Noch diese Runde und dann kann es schon das ersehnte Unentschieden geben.

22.52 Uhr
Kolicic wird zum zweiten Mal angezählt.

22.51 Uhr
Kolicic wird zum zweiten Mal angezählt.

22.50 Uhr
In der zweiten Runde wird der Chemnitzer angezählt.

22.47 Uhr
Die erste Runde geht eindeutig an Müllenberg.

22.43 Uhr
Peter Müllenberg (NSV) boxt gegen Nino Kolicic (Chemnitz).

22.42 Uhr
Die beiden entscheidenden Kämpfe folgen. Zuerst im Schwergewicht.

22.41 Uhr
Das war nichts. Günther verliert diesen Kampf nach deutlich nach Punkten und Chemnitz gleicht aus - 11:11

22.37 Uhr
Nun die dritte Runde.

22.37 Uhr
Das sieht nicht gut aus für Sebastian Günther.

22.34 Uhr
Günther wird in der zweiten Runde angezählt. Sein Trainer: "Die Schlaghand rein, du Pfeife." Das motiviert.

22.32 Uhr
Günther tut sich in der ersten Runde schwer mit seinem Gegner.

22.28 Uhr
Weiter im Halbschwergewicht. Sebastian Günther (NSV) boxt gegen Artjom Kasparian (Chemnitz). Gewinnt Günther, dann ist dem NSV ein Unentschieden nicht mehr zu nehmen....

22.27 Uhr
Trotzdem gibt es ein Urteil: Dieser Fight geht an Nikitin vom BC Chemnitz. Die Gäste verkürzen demnach auf 11:10. Es bleibt also weiter spannend.

22.25 Uhr
In der dritten Runde wurde von beiden Kämpfern zu viel geschoben und gehalten.

22.22 Uhr
Nun ja, viel schlauer sind wir nach den zweiten Drei Minuten auch nicht geworden. Es wird knapp.

22.18 Uhr
Nun ja, klare Vorteile für einen Kämpfer konnte bislang nicht ausgemacht werden.

22.13 Uhr
So, nun geht es wieder um wichtige Punkte. Ramasan Gabibullaev (NSV) kämpft im Mittelgewicht gegen Stepan Nikitin (Chemnitz)

22.12 Uhr
Den dritten Rahmenkampft gewinnt der Sportler aus Hettstedt.

21.58 Uhr
Nach dem Versorgungs- und Kulturprogramm geht es jetzt mit einem dritten Rahmenkampf weiter.


21.14 Uhr
Sieger nach Punkten: Richard Meinecke. Damit steht es 11:9 für den NSV.

21.11 Uhr
Das muss es gewesen sein...

21.10 Uhr
Der Fight wird hektisch.

21.09 Uhr
So noch eine Runde kämpfen...

21.07 Uhr
Meinecke hat schon zweimal seinen Mundschutz verloren.

21.05 Uhr
Klare Treffer für Meinecke in der zweiten Runde.

21.03 Uhr
Richard liegt vielleicht knapp nach Wirkungstreffern vorn.

20.59 Uhr
Nun kommt der Heimmatador in den Ring. Richard Meinecke (NSV) boxt gegen Baran Akbuga.

20.57 Uhr
Und hier das Urteil - klar nach Punkten gewinnt Enrico LaCruz - 10:9

20.56 Uhr
Das dürfte für einen NSV-Erfolg in diesem Kampf gereicht haben.

20.53 Uhr
Auf zur dritten und entscheidenden Runde.

20.52 Uhr
Wieder leichte Vorteile für den NSV. Es ist aber hauchdünn.

20.49 Uhr
LaCruz hat seine Sache in der ersten Runde gut gemacht. Wir sehen eine leichte Führung für den NSV.

20.44 Uhr
Weiter gehts im Halbweltergewicht. Enrico LaCruz (NSV) bekommt es mit Fidaim Brahimi (Chemnitz) zu tun.

20.42 Uhr
Der Kampf geht klar an Kevin Kishenko vom BC Chemnitz. Damit gleichen die Gäste aus Sachsen aus 9:9

20.38 Uhr
Das sieht diesmal für unseren Boxer nicht gut aus. Die dritte Runde muss es nun bringen....

20.34 Uhr
Die erste Runde ließ sich gut an für unseren NSV-Kämpfer.

20.30 Uhr
Weiter gehts im Leichtgewicht. Younes Zaraa (NSV) kämpft gegen Kevin Kishenko (Chemnitz).

20.28 Uhr
Den ersten Kampf gewinnt Hanza Touba und konnte damit seinen Sieg aus dem Hinkampf in Chemnitz wiederholen. Der NSV geht mit 9:8 in Führung.

20.26 Uhr
Es wird tatsächlich spannend nach drei Runden.

20.23 Uhr
Leichte Vorteile für den NSV-Kämpfer. Es wird aber noch mal spannend werden.

20.18 Uhr
Die erste Runde sehen wir ausgeglichen.

20.14 Uhr
Nun der erste Wertungskampf. Hier stehen sich Hamza Touba (NSV) und Alik Aloyan (Chemnitz) gegenüber.

20.13 Uhr
Die Boxerin aus Crooswijk gewinnt nach Punkten.


20.09 Uhr
Nun stehen zwei Boxerinnen im Ring: Josephien Betist vom RBV Crooswijk und vom NSV Sophie Obst.

20.08 Uhr
Die beiden Kadetten trennten sich Unentschieden.

19.53 Uhr
Nun der erste Rahmenkampf. Hier stehen sich Nachwuchskämpfer aus Hettstedt (Alexander Puchko) und Keanu Zorn (NSV) gegenüber.

19.49 Uhr
Die Kämpfer beider Mannschaften wurden vorgestellt - nach dem Wiegen steht es 8:8

19.40 Uhr
Bis zum heutigen Kampf haben die Nordhäuser eine Bilanz von 8:0 Wertungspunkten.

19.32 Uhr
Ringsprecher Uli Friebel eröffnet den heutigen Boxabend.

19.25 Uhr
Die Halle ist mittlerweile proppenvoll, in fünf Minuten kann es losgehen.

19.18 Uhr
Wir erleben heute Abend acht Wertungskämpfe und drei Einladungskämpfe.


18.57 Uhr
Ein herzliches Sport frei aus der Nordhäuser Ballspielhalle. Heute wird hier geboxt. Der NSV begrüßt zum zweiten Heimkampf in dieser Saison den BC Chemnitz. Und wir erwarten eine volle Halle. Wer keine Karten bekommen hat, der beim Live-Ticker der nnz herzlich willkommen.
→ Druckversion
← zum Nachrichtenüberblick

Kommentare

Bisher gibt es keine Kommentare.
→ Kommentar hinzufügen



Es gibt kein Recht auf Veröffentlichung.
Beachten Sie, dass die Redaktion unpassende, inhaltlose oder beleidigende Kommentare entfernen kann und wird.

 
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.